Clerks - Die Ladenhüter / Blu Cinemathek / Blu-ray

Originaltitel
Clerks
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Genre
Komödie
Lauflaenge ca. 92 min.
FSK 12

Darsteller
Brian O’Halloran
Jeff Anderson
Jason Mewes
Kevin Smith

Stab
Regie: Kevin Smith

Als Dante Hicks um 6 Uhr morgens unsanft aus dem Schlaf gerissen wird, muss er feststellen, dass er an seinem eigentlich freien Tag doch arbeiten muss. In den folgenden 24 Stunden erlebt Dante allerhand Turbulentes: ein unfassbares sexuelles Bekenntnis seiner Freundin, ein total verrücktes Hockey-Team und einen nicht enden wollenden Ansturm verärgerter Kunden.

Das gefeierte Debüt von „Dogma“-Regisseur Kevin Smith ist ein wahres Feuerwerk an bizarren Momenten, absurdem Humor und schlagfertigen Dialogen. Die grandiose Low-Budget-Produktion eines autobiografisch angehauchten Abenteuers des Supermarktangestellten Dante ist inzwischen zum Independent-Klassiker avanciert.

Ausgewählt und präsentiert von der KulturSPIEGEL-Redaktion: 10 neue Top-Filme auf Blu-ray für das HD-Kinoerlebnis zu Hause im edlen Digipak und Schuber.

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Blu-ray DigiSchuber 10er
1970-2009
R: Diverse

ARTHAUS und KulturSPIEGEL veröffentlichen erneut 10 herausragende Filmklassiker innerhalb der Blu Cinemathek!

mehr >>>

Extras

  • ursprüngliche Filmfassung (ca. 104 Min.)
  • Audiokommentar von Kevin Smith & Crew
  • Kurzfilm „Das fliegende Auto“
  • Hinter-den-Kulissen-Trivia-Track zur Kinofassung
  • Interaktiver Audiokommentar und Intro von Kevin Smith zur ursprünglichen Fassung 2004
  • zusätzliche Sequen - ein animierter Kurzfilm
  • MTV-Spots mit Jay & Silent Bob
  • Musikvideo „Can't even tell“ von Soul Asylum
  • Die Restauration von „Clerks“
  • Dokumentation „Snowball Effect“
  • 13 zusätzliche Szenen zu „Snowball Effect“
  • Dokumentation „Mae Day: The Crumbling of a Documentary“
  • Frage und Antwort-Session mit Cast & Crew
  • „Was für eine Teeparty“: Das Making of von „Jay & Silent Bob schlagen zurück“
  • Intro von Kevin Smith
  • Probeaufnahmen der Darsteller
  • Kinotrailer

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 1080/24p Full HD
Sprachen/Ton: Englisch (5.1 DTS-HD MA)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Angaben zum Vertrieb

Blu-ray im Handel und als VoD seit 03.05.12
Bst.-Nr. 503663, EAN 4006680060392

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

DVD
USA 1994
R: Kevin Smith

Das gefeierte Debüt von „Dogma“-Regisseur Kevin Smith.

mehr >>>

VoD
USA 1994
R: Kevin Smith

Das gefeierte Debüt von „Dogma“-Regisseur Kevin Smith.

mehr >>>

Blu-ray
USA 1994
R: Kevin Smith

Das gefeierte Debüt von „Dogma“-Regisseur Kevin Smith auf Blu-ray!

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
USA 2004
R: Kevin Smith

Charmante Vater-Tochter-Dramedy von Starregisseur Kevin Smith.

mehr >>>

DVD
USA 1996
R: Kevin Smith

Gewohnt smarte Komödie von Kevin Smith mit Ben Affleck und Matt Damon

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
GB 1984
R: Roland Joffé

Ergreifendes Flüchtlingsepos um die Machtergreifung der Roten Khmer in Kambodscha erstmals auf Blu-ray.

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
USA 1995
R: Wayne Wang

Warmherzig inszenierter Klassiker des Independentkinos nach einer Kurzgeschichte von Paul Auster.

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
USA / GB / D 2002
R: George Clooney

George Clooneys brillantes Regiedebüt über das Doppelleben des US-Showmasters Chuck Barris erstmals auf Blu-ray

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
USA 1999
R: Anthony Minghella

Verfilmung von Patricia Highsmiths Roman über das Verlangen jemand anderes zu sein.

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
USA / CDN / F 2009
R: Atom Egoyan

Die Ärztin Catherine und der Hochschulprofessor David sind seit langem verheiratet. Durch eine SMS von einer Studentin ...

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
I / GB 1973
R: Nicolas Roeg

Nicolas Roegs atmosphärischer Psychothriller mit Donald Sutherland und Julie Christie, erstmals auf Blu-ray!

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
GB 1986
R: Roland Joffé

Jeremy Irons und Rober De Niro in einem Leinwandepos mit der Musik von Ennio Morricone. Erstmals auf Blu-ray!

mehr >>>

Blu-ray Digipak 1er
F 1991
R: Marc Caro, Jean-Pierre Jeunet

Eine meisterliche Komödie mit surrealistischen Einfällen und faszinierenden Bildwelten.

mehr >>>