Das Schweigen / Blu-ray

Originaltitel
Tystnaden
Produktionsland
S
Produktionsjahr
1963
Genre
Drama, Erotik
Lauflaenge ca. 94 min.
FSK 16

Darsteller
Ingrid Thulin
Gunnel Lindblom
Jörgen Lindström
Håkan Jahnberg
Birger Malmsten

Stab
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Kamera: Sven Nykvist
Produktion: Allan Ekelund

Ingmar Bergmans skandalträchtiger Film, den in Deutschland mehr als 11 Mio. Zuschauer sahen und der in den 1960er Jahren Stoff für vehemente Diskussionen bot, wird zum ersten Mal als Blu-ray und DVD Digital Remastered veröffentlicht.

Ester (Ingrid Thulin), ihre Schwester Anna (Gunnel Lindblom) und deren neunjähriger Sohn Johan (Jörgen Lindström) müssen ihre Heimreise nach Schweden abrupt unterbrechen, als die lungenkranke Ester einen Zusammenbruch erleidet. Die drei übernachten in einer fremden Stadt in einem bizarren, alten Hotel, in dem außer ihnen nur eine Artistengruppe wohnt. Dort fallen sie - völlig isoliert von der Außenwelt - in einen Strudel der sexuellen Begrierde, der Exzesse und des Hasses...

Bergman übersetzt die Einsamkeit und Sprachlosigkeit seiner Protagonisten in eine bedrohlich-kalte Szenerie. Durch seine provozierende Darstellung von Sexualität sorgte Ingmar Bergman für Furore und einen handfesten Skandal. Besonders die Masturbationsszene von Ingrid Thulin erregte die Gemüter.

Extras

  • Dokumentation "Liv & Ingmar", Trailer, Wendecover

Technische Angaben

Bild: 1,37:1 (4:3 Vollbild)
Sprachen/Ton: Deutsch, Schwedisch (Mono DTS-HD MA)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Blu-ray im Handel und als VoD ab 12.07.18
Bst.-Nr. 506591, EAN 4006680089683

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

DVD
S 1963
R: Ingmar Bergman

Bergmans skandalträchtiger Film als DVD Digital Remastered.

mehr >>>

Empfehlungen

Blu-ray Schuber 4er
S / D / GB 1957-78
R: Ingmar Bergman

Vier Meilensteine aus dem Frühwerk des schwedischen Meisterregisseurs erstmals auf Blu-ray!

mehr >>>

DVD
D 1972
R: Volker Schlöndorff

Hochprämiertes Drama, von Ingmar Bergmans Haus-Kameramann Sven Nykvist eindrucksvoll fotografiert.

mehr >>>

DVD Digipak 5er
S 1973 / 2003
R: Ingmar Bergman

Arthaus veröffentlicht die beiden Meisterwerke gemeinsam in einer unvergleichlichen Premium Edition.

mehr >>>

DVD
S 2003
R: Ingmar Bergman

Die Fortsetzung der Geschichte von Marianne und Johann aus „Szenen einer Ehe“ – 30 Jahre später.

mehr >>>

DVD
S 1944
R: Alf Sjöberg

Die psychologische Studie nach einem sehr persönlichen Bergman-Drehbuch erregte seinerzeit Aussehen.

mehr >>>

DVD
S / D 1983
R: Ingmar Bergman

Ein Theaterregisseur und zwei Schauspielerinnen diskutieren über Kunst und Leben.

mehr >>>

DVD
S / D / GB 1978
R: Ingmar Bergman

Statt zur Versöhnung kommt es zwischen einer Pianistin und ihrer Tochter zu offenem Hass.

mehr >>>

DVD
USA 1992
R: Sir Richard Attenborough

Großartige Verfilmung der Lebensgeschichte von Filmlegende Charlie Chaplin.

mehr >>>

VoD
D / F 1983
R: Volker Schlöndorff

Aufwändige Verfilmung des Kapitels aus Marcel Prousts Roman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit.

mehr >>>

VoD
D / F 1974
R: Louis Malle

Eine surreale Version von „Alice im Wunderland“ voller Allegorien und Rätseln.

mehr >>>