Das Versprechen

Originaltitel
Das Versprechen
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsjahr
1994
Genre
Drama, Romance
Lauflaenge ca. 111 min.
FSK 6

Darsteller
Corinna Harfouch
Meret Becker
Eva Mattes
August Zirner

Stab
Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Peter Schneider
Kamera: Franz Rath
Produktion: Eberhard Junkersdorf

Als Sophie und Konrad im Herbst 1961 mit ihren Freunden durch die Kanalisation nach Westberlin flüchten wollen, bleibt Konrad wegen eines offenen Schnürsenkels zurück und wird geschnappt. Getrennt durch die Mauer nimmt das Leben der jungen Liebenden einen völlig unterschiedlichen Verlauf. In 28 Jahren gelingen ihnen nur vier Treffen: bei einer der heftigen Begegnungen wird Sophie schwanger. Doch Konrad kann nicht raus und Sophie will nicht mehr rein in die DDR. Ihr Sohn wird geboren und es folgen Jahre das Schweigens – bis am 9. November 1989 die Mauer fällt ...

Margarethe von Trotta erhielt für ihr hochkarätig besetztes, emotionsgeladenes Drama über zwei deutsche Schicksale in den Jahren der Mauer den Bayerischen Filmpreis für die beste Regie. Der gleiche Preis ging an Meret Becker für ihre überzeugende Darstellerleistung.

Extras

  • Erinnerungen von Margarethe vonTrotta und Eberhard Junkersdorf
  • Fotogalerien
  • Pressematerial als PDF
  • Biografien
  • Trailer

Technische Angaben

Bild: 1,66:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch (Stereo Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel und als VoD seit 22.08.08
Bst.-Nr. 502095, EAN 4006680044477

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

VoD
D / F 1994
R: Margarethe von Trotta

Eine packende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund deutsch-deutscher Geschichte.

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
D 1976
R: Volker Schlöndorff

Der mehrfach preisgekrönte Film von Volker Schlöndorff nach dem Roman von Marguerite Yourcenar .

mehr >>>

DVD
D 1969
R: Rainer Werner Fassbinder

Eine sehr persönliche Interpretation des französischen und amerikanischen Gangsterfilms von Rainer Werner Fassbinder.

mehr >>>

DVD
D 1979
R: Werner Herzog

Authentischer Fall des Offiziersburschen Woyzeck, der im 19. Jahrhundert eine Verzweiflungstat begeht.

mehr >>>

VoD
D 1985
R: Reinhard Hauff

Reinhard Hauffs viel diskutierter Gerichtsfilm über den Mordprozess gegen die führenden Mitglieder der RAF.

mehr >>>

VoD
D 1985
R: Margarethe von Trotta

Alles, was Rosa Luxemburg wollte, war ein einfaches, glückliches Leben. Doch die gesellschaftlichen Zustände um 1900 ...

mehr >>>

VoD
D 1978
R: Reinhard Hauff

Spannendes Drama über einen Mann in der Mühle zwischen Rufmord und Märtyrertum.

mehr >>>

VoD
D / F 1983
R: Volker Schlöndorff

Aufwändige Verfilmung des Kapitels aus Marcel Prousts Roman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit.

mehr >>>

VoD
D 1981
R: Margarethe von Trotta

Margarethe von Trottas prägnantes Werk, angelehnt an das Schicksal der Ensslin Schwestern.

mehr >>>

VoD
D / F 1981
R: Volker Schlöndorff

Hochkarätig besetzte Adaption des Romans von Nicolas Born über einen Journalisten mitten im Krieg.

mehr >>>

VoD
D 1970
R: Volker Schlöndorff

Das auf Tatsachen beruhende Heimatdrama zählt zu den besten Werken des Neuen Deutschen Films.

mehr >>>