Die drei Tage des Condor

Originaltitel
3 Days of the Condor
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Genre
Thriller
Lauflaenge ca. 112 min.
FSK 16

Darsteller
Robert Redford
Faye Dunaway
Max von Sydow
Cliff Robertson

Stab
Regie: Sydney Pollack
Drehbuch: Lorenzo Semple Jr., David Rayfiel
Kamera: Owen Roizman
Produktion: Stanley Schneider

Ein unauffälliges Büro der "Amerikanischen Gesellschaft für Literaturgeschichte" in Manhattan ist die perfekte Tarnung für eine hochtechnisierte Organisation des CIA. Hier werden weltweit Nachrichten gesammelt, die über Krieg oder Frieden entscheiden. Agent Joe Turner kommt von der Mittagspause zurück und findet ein Massaker vor: Alle Kollegen liegen erschossen am Boden. Sofort gibt er unter seinem Decknamen "Condor" Meldung an die Zentrale - und entgeht kurz darauf nur knapp einem Anschlag. Er ist zudem der einzige Tatverdächtige. Voller Panik taucht er unter und zwingt die Fotografin Kathy Hale, ihm Unterschlupf zu gewähren. Er will und muss herausfinden, wer hinter diesem mörderischen Komplott steckt. Doch die Killer sind ihm an den Fersen, und es bleibt ihm nur wenig Zeit.

Extras

  • Exklusiv produzierter Audiokommentar mit Regisseur Sydney Pollack
  • Wendecover
  • Trailer

Technische Angaben

Bild: 2,35:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Spanisch (Mono Dolby Digital), Englisch (5.1 Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel und als VoD seit 27.02.01
Bst.-Nr. 500245, EAN 4006680023168

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

VoD
USA 1975
R: Sydney Pollack

Ein kleiner CIA-Angestellter wird Opfer einer Intrige und wächst über sich hinaus.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
USA 1975
R: Sydney Pollack

Ein unauffälliges Büro der "Amerikanischen Gesellschaft für Literaturgeschichte" in Manhattan ist die perfekte Tarnung ...

mehr >>>

Empfehlungen

Blu-ray
USA 1976
R: Sidney Lumet („Mord im Orient-Express“, „Serpico“)

Bissige Medien-Satire von Sidney Lumet, ausgezeichnet mit 4 Oscars!

mehr >>>

DVD Digipak 1er
F / B / CDN 2009
R: Eric-Emmanuel Schmitt

Oskar ist zehn Jahre alt und Patient in einem Kinderkrankenhaus. Weder die Ärzte noch seine Eltern bringen es übers ...

mehr >>>

DVD Digipak 1er
S 1956
R: Ingmar Bergman

Ein Schachspiel um Leben und Tod – Ingmar Bergmans Meisterwerk wurde ausgezeichnet mit dem Sonderpreis der Jury in Cannes

mehr >>>

Blu-ray Schuber 4er
S / D / GB 1957-78
R: Ingmar Bergman

Vier Meilensteine aus dem Frühwerk des schwedischen Meisterregisseurs erstmals auf Blu-ray!

mehr >>>

DVD Schuber 3er
S 1956-69
R: Ingmar Bergman

Die drei stärksten Filme von Regielegende Ingmar Bergman in einer Edition!

mehr >>>

DVD
USA / GB 2008
R: Marina Zenovich

Die wahren Hintergründe zu Roman Polankis Strafverfahren werden aufgedeckt!

mehr >>>

DVD
S 1960
R: Ingmar Bergman

Im Schweden des 14. Jahrhunderts wird ein junges Mädchen von Wegelagerern ermordet.

mehr >>>

DVD
F / USA 1992
R: Emir Kusturica

Der New Yorker Stadtfischer Axel wird im Suff von Paul zur Hochzeit seines Onkels Leo in die Einöde Arizonas ...

mehr >>>

VoD
D / USA 1990
R: Volker Schlöndorff

Die Vereinigten Staaten werden in naher Zukunft gemäß den Weisungen des Alten Testaments regiert. Frauen dienen in der ...

mehr >>>

VoD
D / F / AUS 1991
R: Wim Wenders

Endzeit-Roadmovie mit genialem Soundtrack und Staraufgebot – im Director's Cut.

mehr >>>