Die Verrohung des Franz Blum

Originaltitel
Die Verrohung des Franz Blum
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1974
Genre
Drama, Krimi
Lauflaenge ca. 100 min.
FSK 16

Darsteller
Jürgen Prochnow
Eike Gallwitz
Burkhard Driest
Tilo Prückner

Stab
Regie: Reinhard Hauff
Drehbuch: Burkhard Driest
Kamera: W. P. Hassenstein
Produktion: Eberhard Junkersdorf

Als Franz Blum wegen eines Raubüberfalls zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt wird, fällt es ihm zunächst schwer, sich in dieser ganz eigenen Welt zurecht zu finden und durchzusetzen. Vor allem der Insasse Kuul macht ihm das Leben schwer. Doch Blum findet bald einen Weg, sich in der brutalen Gefängnishierarchie seinen Platz zu erkämpfen.

Reinhard Hauff erzählt eine parabelhafte Geschichte über erzwungene soziale Anpassung und eine Gesellschaft gegenseitiger Unterdrückung und Ausbeutung.

Extras

  • Interview mit Reinhard Hauff und Eberhard Junkersdorf
  • Fotogalerie
  • Presseheft als PDF
  • Trailer
  • Wendecover

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Sprachen/Ton: Deutsch Mono Dolby Digital

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel und als VoD seit 18.09.09
Bst.-Nr. 502117, EAN 4006680044699

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

VoD
D 1974
R: Reinhard Hauff

Als Franz Blum wegen eines Raubüberfalls zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt wird, fällt es ihm zunächst schwer, sich ...

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
D / F 1994
R: Margarethe von Trotta

Eine packende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund deutsch-deutscher Geschichte.

mehr >>>

DVD
D 1976
R: Volker Schlöndorff

Der mehrfach preisgekrönte Film von Volker Schlöndorff nach dem Roman von Marguerite Yourcenar .

mehr >>>

DVD
D 1985
R: Margarethe von Trotta

Alles, was Rosa Luxemburg wollte, war ein einfaches, glückliches Leben. Doch die gesellschaftlichen Zustände um 1900 ...

mehr >>>

DVD
D 1978
R: Reinhard Hauff

Spannendes Drama über einen Mann in der Mühle zwischen Rufmord und Märtyrertum.

mehr >>>

DVD
D 2000
R: Esther Gronenborn

Ergreifendes Debüt über den tristen, gewalttätigen Alltag Jugendlicher am Rande Berlins.

mehr >>>

VoD
D 1985
R: Reinhard Hauff

Reinhard Hauffs viel diskutierter Gerichtsfilm über den Mordprozess gegen die führenden Mitglieder der RAF.

mehr >>>

VoD
D 1975
R: Volker Schlöndorff, Margarethe von Trotta

Köln, Februar 1975. Auf einer Karnevalsparty lernt die junge Katharina Blum den attraktiven Ludwig Götten kennen und ...

mehr >>>

VoD
D 1979
R: Peter Fleischmann

Peter Fleischmanns politisch inkorrekter und urkomischer Science-Fiction-Kultfilm.

mehr >>>

VoD
D / F 1981
R: Volker Schlöndorff

Hochkarätig besetzte Adaption des Romans von Nicolas Born über einen Journalisten mitten im Krieg.

mehr >>>

VoD
D 1970
R: Volker Schlöndorff

Das auf Tatsachen beruhende Heimatdrama zählt zu den besten Werken des Neuen Deutschen Films.

mehr >>>