Fitzcarraldo / Edition Deutscher Film

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1981
Genre
Abenteuer, Drama
Lauflaenge ca. 151 min.
FSK 12

Darsteller
Klaus Kinski
José Lewgoy

Stab
Regie: Werner Herzog
Drehbuch: Werner Herzog
Kamera: Thomas Mauch
Produktion: Werner Herzog, Lucki Stipetic

Der exzentrische Brian Sweeney Fitzgerald, genannt Fitzcarraldo, ist von der Idee besessen, mitten im unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Vom Geld seiner Freundin kauft er ein scheinbar wertloses Stück Land mit einer gigantischen Anzahl von Kautschukbäumen. Mit einem alten Flussdampfer macht er sich auf den Weg in das unzugängliche Gebiet. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu überwinden, entwickelt Fitzcarraldo einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über einen Berg ziehen ...

Das beeindruckende Meisterwerk gilt als Höhepunkt der Zusammenarbeit von Werner Herzog und Klaus Kinski, die als „Duo Infernale“ fünf gemeinsame Filme realisierten. Die überaus strapaziösen Dreharbeiten sind legendär und Teil des Mythos um die beiden Ausnahmekünstler. 1982 wurde „Fitzcarraldo“ in Cannes mit dem Preis für die Beste Regie geehrt.

Extras

  • Audiokommentar mit Werner Herzog und Laurens Straub
  • Landkarte
  • Drehberichte
  • Alle Filme der Edition im Überblick

Technische Angaben

Bild: 2,35:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch 5.1 Dolby Digital, Englisch Mono Dolby Digital

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel und als VoD seit 16.10.09
Bst.-Nr. 502814, EAN 4006680051833

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

DVD Digipak 2er
D 1981
R: Werner Herzog

Fitzcarraldo ist besessen davon, mitten im Amazonas-Dschungel ein Opernhaus zu errichten.

mehr >>>

DVD
D 1981
R: Werner Herzog

Fitzcarraldo ist besessen davon, mitten im Amazonas-Dschungel ein Opernhaus zu errichten.

mehr >>>

VoD
D 1981
R: Werner Herzog

Fitzcarraldo ist besessen davon, mitten im Amazonas-Dschungel ein Opernhaus zu errichten.

mehr >>>

Blu-ray
D 1981
R: Werner Herzog

Das beeindruckende Meisterwerk gilt als Höhepunkt der Zusammenarbeit von Werner Herzog und Klaus Kinski.

mehr >>>

Empfehlungen

DVD Schuber 7er
D 1972-99
R: Werner Herzog

Den Autorenfilmer und den exzentrischen Darsteller verband für fünf Meisterwerke eine Hassliebe.

mehr >>>

DVD
D 1969
R: Werner Herzog

Irritierende Drama-Groteske über eine gewalttätige Rebellion von Zwergen.

mehr >>>

DVD
D 1971
R: Werner Herzog

Die Filmcollage ist poetisch, faszinierend und mit großartiger Musik unterlegt.

mehr >>>

DVD
D 1987
R: Werner Herzog

Klaus Kinski ist Cobra Verde, ein Sklavenhändler mit Allmachtsfantasien.

mehr >>>

DVD
D 1979
R: Werner Herzog

Authentischer Fall des Offiziersburschen Woyzeck, der im 19. Jahrhundert eine Verzweiflungstat begeht.

mehr >>>

VoD
D / AUS 1984
R: Werner Herzog

Ein verlorener Flecken Erde irgendwo in Australien. Zwei uralte Stämme der Aborigines, die Worora und die Riratjingu, ...

mehr >>>

VoD
D 2003
R: Werner Herzog

Einblicke in das wichtigste buddhistische Ritual, die Kalachakra-Initation durch den Dalai Lama.

mehr >>>

VoD
D / F 1978
R: Werner Herzog

Neuinterpretation von Friedrich Wilhelm Murnaus expressionistischem Klassiker mit Klaus Kinski.

mehr >>>

VoD
D 1974
R: Werner Herzog

Das authentische Schicksal des berühmten Wolfsjungen, dessen Identität ungeklärt blieb.

mehr >>>

VoD
D 1976
R: Werner Herzog

Eine Glashütte im finsteren Bayern des 19. Jahrhunderts: Der wichtigste Arbeiter ist gestorben und hat das Geheimnis ...

mehr >>>