Mystery Train

Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Genre
Komödie
Lauflaenge ca. 106 min.
FSK 12

Darsteller
Masatoshi Nagase
Nicoletta Braschi
Joe Strummer
Steve Buscemi

Stab
Regie: Jim Jarmusch

Vierundzwanzig Stunden in Memphis, Tennessee: Im Hotel Arcade treffen die unterschiedlichsten Schicksale aufeinander. Ein Zimmer belegen die japanischen Touristen Jun und Mitzuko, die auf den Spuren ihres Idols Elvis Presley wandeln. Im selben Hotel steigt auch die italienische Witwe Luisa ab. Sie muss sich ein Zimmer mit der unaufhörlich redenden Dee Dee teilen, die sich gerade von ihrem Freund Johnny getrennt hat. Und auch Johnny endet schließlich im Arcade: Sturzbetrunken wird er von seinen Freunden in einem verdreckten Zimmer untergebracht. Scheinbar unabhängig voneinander verbindet alle Geschichten eines - ein Schuss.

Ein weiteres Mal gelingt es Independent-Ikone Jim Jarmusch ein skurriles Bild vom Amerika der Gegenwart zu zeichnen. In drei Episoden laufen die Ereignisse einer Nacht aneinander vorbei, nur verbunden durch Musik und einen Schuss.

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

DVD Schuber 12er
USA / GB / F / D / I / JP 1980-2013
R: Jim Jarmusch

Erstmals alle Filme von Jim Jarmusch in einer ultimativen Box!

mehr >>>

Extras

  • Wendecover

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Englisch (Mono DD)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel und als VoD seit 11.09.14
Bst.-Nr. 504779, EAN 4006680071565

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

VoD
USA 1989
R: Jim Jarmusch

24 Stunden in einem Hotel in Memphis. Die drei Episoden verbindet ein gemeinsames Finale.

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
USA 1986
R: Jim Jarmusch

Mit der skurrilen Komödie wurde Jim Jarmusch über das Independentkino hinaus populär.

mehr >>>

Blu-ray
USA 1995
R: Jim Jarmusch

Jim Jarmuschs eleganter Anti-Western mit großartigen Schwarzweiß-Bildern und dem ungewöhnlichen Soundtrack Neil Youngs erstmals auf Blu-ray!

mehr >>>

DVD
USA 1995
R: Jim Jarmusch

Eleganter Anti-Western mit großartigen Schwarzweiß-Bildern und dem ungewöhnlichen Soundtrack Neil Youngs.

mehr >>>

Blu-ray Doppel
I / USA / GB 1997-2008
R: Roberto Benigni, Mark Herman

Zwei berührende Dramen über den Holocaust und die Menschlichkeit vereint in der Double Up Collection! Das Meisterwerk ...

mehr >>>

DVD
USA 1996
R: Billy Bob Thornton

Großartige Charakterstudie von und mit Billy Bob Thornton.

mehr >>>

Blu-ray
I 1997
R: Roberto Benigni

Roberto Benignis bewegendes und mehrfach preisgekröntes Meisterwerk auf Blu-ray!

mehr >>>

DVD
I 1997
R: Roberto Benigni

Roberto Benignis bewegendes und mehrfach preisgekröntes Meisterwerk!

mehr >>>

DVD Digipak 1er
USA 1997
R: Jim Jarmusch

Für Jim Jarmuschs psychedelischen Western „Dead Man“ lieferte Rock-Ikone Neil Young 1995 den einnehmenden Soundtrack. ...

mehr >>>

VoD
USA / D 1984
R: Jim Jarmusch

Ein leises Road Movie über Außenseiter von Independent-Ikone Jim Jarmusch.

mehr >>>

VoD
USA 1994
R: Wayne Wang, Paul Auster

Wayne Wangs Liebeserklärung an Brooklyn – mit zahlreichen prominenten Gastauftritten.

mehr >>>