Orlando / Arthaus Collection Literatur

Originaltitel
Orlando
Produktionsland
Großbritannien / Frankreich / Italien / Niederlande / Russland
Produktionsjahr
1992
Genre
Drama, History
Lauflaenge ca. 90 min.
FSK 12

Darsteller
Tilda Swinton
Quentin Crisp
Billy Zane

Stab
Regie: Sally Potter
Drehbuch: Sally Potter
Kamera: Aleksei Rodionov
Produktion: Christopher Sheppard

Orlando durcheilt in einem einzigen Leben vier Jahrhunderte. Auf halbem Wege wechselt der junge Edelmann das Geschlecht. Aus dem Favoriten der greisen Königin, dem liebeswunden Höfling, dem Gesandten der Krone in fernen Landen wird eine Lady. Sie wird in den literarischen Salons des 18. Jahrhunderts belächelt, empfängt im Zeitalter Viktorias ein Kind vom Mann ihrer Träume, bis ihre Reise im lärmenden London von heute endet.

Sally Potters formvollendete Verfilmung des Romans von Virginia Woolf wurde vielfach ausgezeichnet und für zwei Oscars® nominiert. Tilda Swinton überzeugt in Potters zeitloser Adaption als betörend androgyner Orlando mit viel Charme, Witz und Poesie.

Extras

  • Booklet mit exklusiven Texten zum Film
  • Videotagebuch "Orlando geht nach Russland"
  • Trailer
  • Die Arthaus Collection im Überblick

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Surr. DD)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel seit 16.09.10
Bst.-Nr. 503203, EAN 4006680055763

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

VoD
GB / F / I 1992
R: Sally Potter

Orlando lebt mehrere Jahrhunderte, sowohl als Mann als auch als Frau – nach Virginia Woolf.

mehr >>>

Empfehlungen

Blu-ray
I / F 2015
R: Luca Guadagnino

Virtuoser Thriller mit Tilda Swinton über den Rausch der sexuellen Anziehung.

mehr >>>

DVD
F 2007
R: Erick Zonca, Camille Natta

Rasantes Drama über die Verzweiflungstat einer Trinkerin mit einer herausragenden Tilda Swinton.

mehr >>>

Blu-ray Schuber 5er
D / A / F / USA
R: Wim Wenders

Fünf frühe Werke des deutschen Meisters des Independent Films vereint in einer neuen Blu-ray Collection!

mehr >>>

VoD
IS / DK / F / N 2000
R: Baltasar Kormákur

Liebenswerte Anti-Coming-of-Age-Geschichte eines Mannes, der sich weigert erwachsen zu werden.

mehr >>>

VoD
DK 1998
R: Thomas Vinterberg

Ein Fest. Eine Rede. Eine Enthüllung. Der erste und wohl eindringlichste Dogma-Film!

mehr >>>

VoD
GB 1993
R: Ken Loach

Eine impulsive Mutter kämpft um ihre Kinder, die ihr das Jugendamt wegnimmt.

mehr >>>

VoD
GB 1993
R: Mike Leigh

Zweifach in Cannes ausgezeichnetes Meisterwerk über einen zynischen Herumtreiber.

mehr >>>

VoD
D / F 1978
R: Werner Herzog

Neuinterpretation von Friedrich Wilhelm Murnaus expressionistischem Klassiker mit Klaus Kinski.

mehr >>>

VoD
USA 1995
R: Wayne Wang

Warmherzig inszenierter Klassiker des Independentkinos nach einer Kurzgeschichte von Paul Auster.

mehr >>>