Rosa Luxemburg / Special Edition / Blu-ray

Originaltitel
Rosa Luxemburg
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1986
Genre
Biografie, Drama, History
Lauflaenge ca. 122 min.
FSK 12

Darsteller
Barbara Sukowa
Otto Sander
Daniel Olbrychski
Doris Schade

Stab
Regie: Margarethe von Trotta ("Auf der Suche nach Ingmar Bergman")
Drehbuch: Margarethe von Trotta
Kamera: Franz Rath
Produktion: Eberhard Junkersdorf

Anfang des 20. Jahrhunderts avanciert Rosa Luxemburg zur populärsten Verfechterin eines humanen Sozialismus und Symbolfigur der Arbeiterbewegung. Nach dem Zerwürfnis mit der SPD bleiben ihr einzig Clara Zetkin und Karl Liebknecht als Mitstreiter. Prozesse, Gefängnisaufenthalte und politische Unruhen prägen ihre letzten Lebensjahre. Am 15. Januar 1919 werden die KPD-Begründer Luxemburg und Liebknecht ermordet, doch ihre Werte haben noch heute eine ungebrochene Aktualität. Ein beeindruckendes Porträt einer ebenso couragierten wie kompromisslosen Frau!

Regisseurin Margarethe von Trotta prägte das deutsche Autorenkino maßgeblich und ist bekannt für ihre Filme über eindrucksvolle Frauen. ROSA LUXEMBURG erhielt im Jahr 1986 den Deutschen Filmpreis für den Besten Film, Barbara Sukowa bekam für ihre eindrucksvolle Leistung das Filmband in Gold und die Goldene Palme als Beste Darstellerin. Zum 100. Todestag von Rosa Luxemburg erscheint Margarethe von Trottas Film nun restauriert in 4K in einer Special Edition mit ausführlichem Interviewmaterial!

Extras

  • Umfangreiches Booklet
  • Ausführliches Interview mit Margarethe von Trotta
  • Interview mit Barbara Sukowa
  • Trailer

Technische Angaben

Bild: 1,66:1 (1080/24p Full HD)
Sprachen/Ton: Deutsch (Mono PCM)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch

Angaben zum Vertrieb

Blu-ray im Handel ab 14.02.19
Bst.-Nr. 506750, EAN 4006680091273

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

VoD
D 1985
R: Margarethe von Trotta

Anfang des 20. Jahrhunderts avanciert Rosa Luxemburg zur populärsten Verfechterin eines humanen Sozialismus und ...

mehr >>>

DVD
D 1986
R: Margarethe von Trotta ("Auf der Suche nach Ingmar Bergman")

Die Special Edition zum 100. Todestag von Rosa Luxemburg

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
D 1976
R: Volker Schlöndorff

Der mehrfach preisgekrönte Film von Volker Schlöndorff nach dem Roman von Marguerite Yourcenar .

mehr >>>

DVD
D 1969
R: Rainer Werner Fassbinder

Eine sehr persönliche Interpretation des französischen und amerikanischen Gangsterfilms von Rainer Werner Fassbinder.

mehr >>>

DVD
D / F 1978
R: Volker Schlöndorff

Oscar®-prämierte Inszenierung von Grass' weltbekannten Roman über ein Kind, das nicht mehr wachsen will.

mehr >>>

VoD
D 1985
R: Reinhard Hauff

Reinhard Hauffs viel diskutierter Gerichtsfilm über den Mordprozess gegen die führenden Mitglieder der RAF.

mehr >>>

VoD
D 1978
R: Reinhard Hauff

Spannendes Drama über einen Mann in der Mühle zwischen Rufmord und Märtyrertum.

mehr >>>

VoD
D / F 1983
R: Volker Schlöndorff

Aufwändige Verfilmung des Kapitels aus Marcel Prousts Roman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit.

mehr >>>

VoD
D 1981
R: Margarethe von Trotta

Margarethe von Trottas prägnantes Werk, angelehnt an das Schicksal der Ensslin Schwestern.

mehr >>>

VoD
D / F 1981
R: Volker Schlöndorff

Hochkarätig besetzte Adaption des Romans von Nicolas Born über einen Journalisten mitten im Krieg.

mehr >>>

VoD
D 1970
R: Volker Schlöndorff

Das auf Tatsachen beruhende Heimatdrama zählt zu den besten Werken des Neuen Deutschen Films.

mehr >>>

VoD
D / F 1994
R: Margarethe von Trotta

Eine packende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund deutsch-deutscher Geschichte.

mehr >>>