So glücklich war ich noch nie / Edition Deutscher Film

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Genre
Drama, Komödie
Lauflaenge ca. 88 min.
FSK 12

Darsteller
Devid Striesow
Nadja Uhl
Jörg Schüttauf

Stab
Regie: Alexander Adolph
Drehbuch: Alexander Adolph
Kamera: Jutta Pohlmann
Produktion: Anne Even, Ernst Ludwig Ganzert, Milena Maitz, Lucas Schmidt, Andreas Schreitmüller, Wolfgang Tumler

Sein Flirt mit der Kundin einer Boutique wird dem Betrüger Frank zum Verhängnis: Er wird gefasst und muss hinter Gitter. Nach seiner Entlassung kommt er bei seinem Bruder unter. Durch dessen rechtschaffene Art wird er angespornt, sein Geld auf ehrliche Weise zu verdienen, doch dann trifft er Tanja wieder, die Frau aus der Boutique. Für sie würde er alles tun. Dass sie als Prostituierte arbeitet, hält ihn nicht davon ab, sich in sie zu verlieben. Um sie aus dem Rotlichtmilieu zu befreien, verfällt er wieder seiner Sucht, mit wechselnden Identitäten zu spielen – doch je mehr er retten will, desto mehr verstrickt sich Frank in allerlei Betrügereien.

Nach seinem Dokumentarfilm „Die Hochstapler“ bleibt Alexander Adolph der menschlichen Seite des Betrügens treu. Mit „So glücklich war ich noch nie“ gibt er sein Kinospielfilmdebüt. Devid Striesow und Nadja Uhl spielen die Hauptrollen in diesem tragikomischen Abenteuer eines Betrügers, dem die alltägliche Welt zu grau und sein normales Ich zu klein ist. Erstmals auf DVD!

Extras

  • Hinter den Kulissen
  • Interviews mit Nadja Uhl, Devid Striesow und Alexander Adolph
  • Alle Filme der Edition im Überblick

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch (5.1 Dolby Digital, Stereo Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel seit 16.10.09
Bst.-Nr. 502831, EAN 4006680052007

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

DVD
D 2009
R: Alexander Adolph

Hochstapler verliebt sich in Prostituierte.

mehr >>>

Empfehlungen

Blu-ray
D 2009
R: Matthias Glasner

Die packene Geschichte einer unmöglichen Liebe.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 2007
R: Christian Petzold

Christian Petzolds feinfühliges Meisterwerk mit einer bezaubernden Nina Hoss in der Hauptrolle.

mehr >>>

DVD DVD 3er
D 1998
R: Jo Baier

Hochkarätig besetzte Verfilmung der bekannten Romantrilogie von Erwin Strittmatter.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 1969
R: Rainer Werner Fassbinder

Prägnante Sozialstudie von Fassbinder. Fünffach beim Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 2003
R: Wolfgang Becker

Katrin Sass und Daniel Brühl in einer unvergesslichen Komödie.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 2000
R: Oskar Roehler

Oskar Roehlers intensives Psychogramm nach dem wahren Schicksal seiner Mutter mit Hannelore Elsner.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 1987
R: Percy Adlon

Percy Adlons Komödie avancierte in den 80er Jahren zum Kultfilm und machte Marianne Sägebrecht zum Star.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D / F 1987
R: Wim Wenders

Wim Wenders‘ poetisches Meisterwerk mit Otto Sander, Bruno Ganz und Solveig Dommartin.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 1981
R: Werner Herzog

Das beeindruckende Meisterwerk gilt als Höhepunkt der Zusammenarbeit von Werner Herzog und Klaus Kinski.

mehr >>>

DVD Digipak 1er
D 1981
R: Margarethe von Trotta

Margarethe von Trottas prägnantes Werk, angelehnt an das Schicksal der Ensslin Schwestern.

mehr >>>