This is Spinal Tap

Originaltitel
This is Spinal Tap
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Genre
Komödie, Musikfilm
Lauflaenge ca. 80 min.
FSK 12

Darsteller
Rob Reiner
Christopher Guest
Michael McKean
Harry Shearer
Billy Crystal
Anjelica Huston
Patrick Macnee

Stab
Regie: Rob Reiner ("Das Beste kommt zum Schluss")
Drehbuch: Christopher Guest, Michael McKean, Rob Reiner, Harry Shearer
Kamera: Peter Smokler
Produktion: Karen Murphy

Rob Reiners kultige Musiksatire begleitet pseudo-dokumentarisch die fiktive Band „Spinal Tap“ auf Tour und nimmt dabei augenzwinkernd die Klischees des Heavy-Metal-Business aufs Korn. Die Einzel-DVD wird nun gemeinsam mit der Dokumentation „This is Spinal Tap: Up to 11“ sowie einem Audiokommentar der Band als Extras veröffentlicht.

SPINAL TAP, eine der größten britischen Heavy Metal Bands aller Zeiten, will 1982 Amerika mit einer großen Comeback-Tour zurückerobern. Immer dabei: Werbefilmer und Fan Marty DiBergi, der die Band mit der Kamera begleitet …

Erfolgsregisseur Rob Reiner, der in seiner Mockumentary die Rolle des Dokumentarfilmers Mary DiBergi übernahm, gelang mit dieser grandiosen Musiksatire ein intelligent-bissiger Kommentar über das Rockbusiness und seine Mythen. In nur 80 Minuten entlarvt Reiner alle Klischees, die noch heute bei so genannten Tourfilmen hochgehalten werden: Euphorisierte Fans, die nur Blödsinn reden, Tourmanager, die behaupten, alles im Griff zu haben. Gigantische Bühnenbauten und miese Backstage-Räume, gruselige Proben, schreckliche Interviews und peinliche Autogrammstunden. Die satirische Pseudo-Musikdokumentation besitzt mittlerweile absoluten Kultstatus und wurde vom Rolling Stone zum besten Musikfilm aller Zeiten gewählt.

Extras

  • Dokumentation "This is Spinal Tap: Up to 11"
  • Audiokommentar von Spinal Tap
  • Trailer
  • Wendecover

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 anamorph
Sprachen/Ton: Englisch (5.1 DD, Stereo DD), Französisch (Stereo DD)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel und als VoD ab 02.08.18
Bst.-Nr. 506597, EAN 4006680089744

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

Blu-ray
USA 1983
R: Rob Reiner

Die grandiose Musiksatire von Erfolgsregisseur Rob Reiner ist ein intelligent-bissiger Kommentar über das Rockbusiness ...

mehr >>>

Empfehlungen

DVD Doppel
Mex 2000
R: Alejandro González Iñárritu („The Revenant“, „Birdman“, „Babel“)

Der hochgelobte Debütfilm von Oscar®-Preisträger Alejandro Gonzáles Iñárritu.

mehr >>>

Blu-ray
USA / GB 1992
R: Neil Jordan („Breakfast on Pluto“, „Michael Collins“, „Interview mit einem Vampir“)

Preisgekrönter Independent-Thriller zwischen IRA-Terror und Leidenschaft.

mehr >>>

DVD
USA / GB 1992
R: Neil Jordan („Breakfast on Pluto“, „Michael Collins“, „Interview mit einem Vampir“)

Preisgekrönter Independent-Thriller zwischen IRA-Terror und Leidenschaft.

mehr >>>

Blu-ray
CDN / GB 2005
R: Terry Gilliam ("Fear and Loathing in Las Vegas")

Der Kultfilm von „Monty Python“-Urgestein Terry Gilliam.

mehr >>>

DVD
CDN / GB 2005
R: Terry Gilliam ("Fear and Loathing in Las Vegas")

Der Kultfilm von Monty Python-Urgestein Terry Gilliam.

mehr >>>

Blu-ray
Mex 2000
R: Alejandro González Iñárritu

Der hochgelobte Debütfilm von Oscar®-Preisträger Alejandro Gonzáles Iñárritu.

mehr >>>

DVD
USA 1997
R: David Lynch ("Twin Peaks")

Lynchs surrealistischer Neo-Noir-Thriller nun Digital Remastered!

mehr >>>

Blu-ray
USA 1997
R: David Lynch ("Twin Peaks")

Lynchs surrealistischer Neo-Noir-Thriller - jetzt auch als Blu-ray!

mehr >>>

Blu-ray
USA 1967
R: Mel Brooks ("Spaceballs")

Zum 50-jährigen Jubiläum aufwändig restauriert in 4K und erstmals auf Blu-ray!

mehr >>>

Blu-ray
GB / USA / I 2001
R: Robert Altman ("Cookie's Fortune - Aufruhr in Holly Springs")

Preisgekrönte, pechschwarze Whodunit-Komödie mit A-List Ensemble.

mehr >>>