Von Angesicht zu Angesicht

Originaltitel
Ansikte mot ansikte
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
1975
Genre
Drama
Lauflaenge ca. 130 min.
FSK 16

Darsteller
Liv Ullmann
Erland Josephson
Gunnar Björnstrand
Aino Taube

Stab
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Kamera: Sven Nykvist
Produktion: Ingmar Bergman, Dino De Laurentiis

Während ihr Mann geschäftlich in den USA unterwegs ist, besucht die scheinbar ausgeglichene Psychiatrie-Ärtztin Dr. Jenny Isaaksson ihre Großeltern, um im Haus ihrer Kindheit ein wenig auszuspannen. Doch bereits kurz nach ihrer Ankunft stellen sich bedrohliche Erinnerungen, Wahnvorstellungen und Albträume ein, die sie in eine tiefe berufliche und persönliche Krise stürzen …

Bergmans Meisterwerk erstmals in Deutschland auf DVD! Das mehrfach preisgekrönte Drama gewann unter anderem den Golden Globe als Bester Ausländischer Film, Liv Ullmann war für die Beste Hauptrolle und Ingmar Bergman für die Beste Regie für den Oscar®-nominiert.

Extras

  • Biografi
  • e Ingmar Bergman
  • englisches Presseheft und Brief von Ingmar Bergman als PDF-Part
  • Fotogalerie
  • Wendecover
  • Trailer

Technische Angaben

Bild: 1,66:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Schwedisch (Mono Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel seit 17.07.09
Bst.-Nr. 502514, EAN 4006680048802

Empfehlungen

DVD DigiBook 1er
S 1963
R: Ingmar Bergman

Mit seinem düsteren Streifen provozierte Bergman 1963 einen europaweiten Skandal.

mehr >>>

DVD
S 1944
R: Alf Sjöberg

Die psychologische Studie nach einem sehr persönlichen Bergman-Drehbuch erregte seinerzeit Aussehen.

mehr >>>

DVD
S / D 1983
R: Ingmar Bergman

Ein Theaterregisseur und zwei Schauspielerinnen diskutieren über Kunst und Leben.

mehr >>>

DVD
S 1968
R: Ingmar Bergman

Ein Künstlerehepaar kämpft ums Überleben, als seine Heimat von feindlichen Soldaten besetzt wird.

mehr >>>

DVD
S 1969
R: Ingmar Bergman

Erschütterndes Seelendrama um eine junge Frau, die ihre Familie bei einem Unfall verloren hat.

mehr >>>

DVD
S / D / GB 1978
R: Ingmar Bergman

Statt zur Versöhnung kommt es zwischen einer Pianistin und ihrer Tochter zu offenem Hass.

mehr >>>

DVD
S 1964
R: Ingmar Bergman

Die zynisch-schwarze Komödie mit erstklassiger Besetzung war Bergmans erster Farbfilm.

mehr >>>

DVD
S 1960
R: Ingmar Bergman

Im Schweden des 14. Jahrhunderts wird ein junges Mädchen von Wegelagerern ermordet.

mehr >>>

DVD
USA 1992
R: Sir Richard Attenborough

Großartige Verfilmung der Lebensgeschichte von Filmlegende Charlie Chaplin.

mehr >>>

VoD
D / F 1974
R: Louis Malle

Eine surreale Version von „Alice im Wunderland“ voller Allegorien und Rätseln.

mehr >>>