Wong Kar-Wai

Wong Kar-Wai ist einer der wenigen Regisseure aus Hongkong, die sich im Westen mit einem ganz eigenen, vom Hollywood-Mainstream abweichenden Stil durchsetzen konnten. Lange, intensive Einstellungen mit zum Teil extremen Nahaufnahmen zeugen ebenso von seiner Handschrift wie schnelle Montagen voller Bewegungsunschärfen. Kar-Wais Filme wirken poetisch und persönlich. Seine Helden sind Figuren voller Sehnsucht auf der Suche nach Identität und Geborgenheit.

Biografie

Wong Kar-Wai wurde 1958 in Shanghai geboren und wuchs in Hongkongs brodelndem Touristenviertel Tsimshatsui auf. Seine Mutter nahm ihn oft mit ins Kino, vor allem in amerikanische Abenteuer- und Westernfilme. Mit dem europäischen und japanischen Arthouse-Kino kam Kar-Wai an der Grafikschule in Kontakt, die er jedoch abbrach, um sich bei der Hong Kong Television Broadcast Ltd. zu bewerben. Die Fernsehanstalt galt in den späten siebziger Jahren als Talentschmiede für Regisseure des Neuen Hongkong-Kinos, als „Shaolin Kloster der New Wave“. In den folgenden sieben Jahren schrieb Kar-Wai in einem Autorenteam rund 50 Drehbücher.
1988 folgte sein Debütfilm „As Tears Go By“, dessen blutige Handlung Kar-Wai mit einer ruhelosen, fiebrigen Kamera und innovativen Schnitttechniken erzählte. Anschließend wollte der Nachwuchsregisseur etwas Persönlicheres inszenieren, „die Struktur des herkömmlichen Hongkong-Films brechen, einen anderen Zugang finden.“ Nach „Days of Being Wild“ (1991) folgte 1994 „Chungking Express“, mit dem Kar-Wai auch im Ausland schlagartig berühmt wurde. Im Anschluss an „Fallen Angels“ entstand 1997 „Happy Together“, der in Cannes für die Beste Regie ausgezeichnet wurde. „In the Mood for Love“ gewann im Jahr 2000 für die ungewöhnliche Inszenierung und das brillante Spiel der Darsteller weltweit Preise. Wong Kar-Wais jüngster Film „My Blueberry Nights“ ist der erste Film, den er in den USA gedreht und mit Hollywoodstars besetzt hat.

Filmografie

Filmografie (Auswahl)

My Blueberry Nights (2007)
2046 (2004)
In the Mood for Love (2000)
Happy Together (1997)
Fallen Angels (1995)
Chungking Express (1994)
As Tears Go By (1988)