Best of Rainer Werner Fassbinder

Inhalt
weitere Infos

Rainer Werner Fassbinder prägte wie kein anderer Regisseur den Neuen Deutschen Film. Innerhalb von nur 16 Jahren schuf er ein Werk von insgesamt 44 Filmen, die auch 35 Jahre nach seinem frühen Tod nicht an Relevanz und Lebendigkeit verloren haben. Mit drei aufwendig restaurierten Blu-ray Premieren von Fontane Effi Briest, Die Ehe der Maria Braun und Lola, sowie den schon restaurierten Filmen Welt am Draht und Angst essen Seele auf enthält diese Edition fünf der wichtigsten Werke aus Fassbinders Schaffenszeit. Zahlreiche Extras, inklusive der 2015 erschienenen Dokumentation Fassbinder komplettieren die umfangreiche Werksammlung.

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1982
Genre: Drama, Romance, History
Lauflänge ca. 673 + 93 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Hanna Schygulla, Barbara Valentin, Klaus Löwitsch, Barbara Sukowa, Mario Adorf
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder, Peter Märthesheimer, Pea Fröhlich, u.a.
Kamera: Jürgen Jürges, Michael Ballhaus, Dietrich Lohmann, u.a.
Produktion: Rainer Werner Fassbinder, Horst Wendlandt, Peter Märthesheimer, u.a.

DVD oder Blu-ray kaufen

  • Blu-ray Schuber 5er
    Best of Rainer Werner Fassbinder

    Best of Rainer Werner Fassbinder

    Blu-ray

    Blu-ray Schuber 5er im Handel seit 09.02.17

    Extras

    Fassbinders Kurzfilme „Das kleine Chaos“ und „Der Stadtstreicher“; Dokumentation: „Fassbinders 'Welt am Draht' - Blick voraus ins Heute“; Statement: Liselotte Eder, Diskussion mit den Darstellern, Liedvortrag von Brigitte Mira, Todd Haynes über Fassbinder; Melodram Featurette: „Alle Türken heißen Ali“

    Technische Angaben

    Bild: 1,33:1 1080/24p Full HD
    Sprachen/Ton: Deutsch (Mono DTS-HD Master Audio), Deutsch 85.1 DTS-HD Master Audio), Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte (Stereo Dolby Digital)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 505551, EAN 4006680079288

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Irm Hermann und Rainer Werner Fassbinder: Die Unzähmbaren

    Am 31. Mai wäre Rainer Werner Fassbinder 75 Jahre alt geworden. Einige Tage zuvor ist mit Irm Hermann einer der größten Stars seines Ensembles im Alter von 77 Jahren gestorben.

    Working Class Hero: Filme für den Tag der Arbeit

    Von Rosa Luxemburg, über den Fließbandarbeiter Chaplin, bis zum kubanischen Landarbeiter und der viel zitierten Feststellung: "Acht Stunden sind kein Tag." Wir haben passend zum ersten Mai die Filme rausgesucht, die das Leid, das Leben, die Liebe und die Musik der arbeitenden Bevölkerung in den Mittelpunkt stellen.

    Aus unseren Schatzkisten: Herzog, Coppola, Fassbinder und die Krisenbewältigung

    Im Bonusmaterial der ARTHAUS-Veröffentlichungen für Ihr Heimkino finden sich manche Perlen. Zum Beispiel faszinierende Dokus zur Arbeitsweise von Werner Herzog, Rainer Werner Fassbinder und Francis Ford Coppola. Höchste Zeit, sich drei dieser Schätzchen mal genauer anzusehen.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media