Chef, Der - Un Flic

Inhalt
weitere Infos

In der französischen Provinz wird eine Bank ausgeraubt. Der perfekt gelaufene Coup geht auf das Konto des Pariser Nachtclubbesitzers Simon. Kommissar Edouard Coleman, ein guter Freund von Simon, wird auf den Fall angesetzt. Doch nicht nur, dass sie sich gegenseitig respektieren, sie lieben auch dieselbe Frau, Cathy. Simon hat schon einen neuen Raubzug im Visier, aber Coleman ist ihm dicht auf den Fersen.

Der großartige Gangsterfilm um einen präzise geplanten Bankraub ist explosiv, aggressiv und gewalttätig! Jean-Pierre Melvilles letztes Meisterwerk begeistert mit Alain Delon in der Hauptrolle und Catherine Deneuve als eiskalter Todesengel. Erstmals auf DVD!

Originaltitel: Un Flic
Produktionsland: Frankreich / Italien
Produktionsjahr: 1971
Genre: Krimi, Thriller
Lauflänge ca. 95 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Alain Delon, Catherine Deneuve, Richard Crenna
Regie: Jean-Pierre Melville

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Chef, Der - Un Flic

    Chef, Der - Un Flic

    DVD im Handel seit 05.07.12

    Extras

    Interview mit Jean-François Delon; Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,85:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 503995, EAN 4006680063713

  • Alain Delon Edition 2

    Zur Box

    Bildergalerie

    Dazu in unserem Magazin

      Catherine Deneuve: Wahre Schönheit

      Am 22. Oktober 1943 wurde in Paris mit Catherine Deneuve eine der größten Filmschauspielerinnen geboren. Wir gratulieren zum Geburtstag und fragen uns: Was ist ihr Geheimnis?

      Erwischt! Oder: Wenn einem die Kunst plötzlich schmuddelig vorkommt…

      Es gibt Filme, auch aus dem künstlerisch wertvollen ARTHAUS-Programm, die guckt man lieber allein – zumindest schaut man sie nicht gerne mit Eltern, Geschwistern, "besten Kumpels" oder Vorgesetzten. Und wenn doch? Fünf Erfahrungsberichte peinlicher Momente aus unserem cinephilen Freundeskreis.

      Die Playlist danach: Liebe 1962

      Man kennt das: Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Genau für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Diesmal streifen wir mit einem Liebespaar durch Rom und lauschen den Lovesongs des Radios.

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Arthaus Stores

      Social Media