Detailsuche

Bild zu Das Grab der blutigen Mumie

Das Grab der blutigen Mumie

Horror
England 1971
Regie: Seth Holt, Michael Carreras

Cover zu Das Grab der blutigen Mumie

Der Archäologe Julian Fuchs (Andrew Keir) stößt mit seinem Team auf die Grabkammer der Göttin Tera und deren perfekt erhaltene Mumie. Die Forscher öffnen den Sarkophag und entfernen die Grabbeigaben. Ein fataler Fehler, denn Tera schwört den Grabschändern grausame Rache. Ihr Geist dringt in Julians Tochter Margaret (Valerie Leon) ein und nimmt Besitz von deren Körper. Unter Teras Einfluss begibt sich Margaret auf die Suche nach den Expeditionsmitgliedern, um sie auf fantasievolle aber grausame Weise zu töten…

Der Genreklassiker aus dem Jahr 1971 ist eine Produktion der berühmten Hammer Films, denen zahlreiche Perlen des Horrorkinos seit den 1930er Jahren zu verdanken sind. In der Inszenierung von Seth Holt, deren Story auf einem Roman von Bram Stoker basiert, ist einer der Protagonisten in liebevoller Hommage nach Tod Browning benannt, der 1931 den Horror-Klassiker Dracula – ebenfalls aus der Feder von Bram Stoker – inszenierte.

Cast & Crew

Darsteller: Hugh Burden, James Cossins, George Coulouris, Rosalie Crutchley, Andrew Keir, Valerie Leon, Aubrey Morris, James Villiers, Mark Edwards, David Jackson
Regie: Seth Holt, Michael Carreras
Drehbuch: Christopher Wicking, Bram Stoker

Weitere Infos

Originaltitel: Blood from the Mummy's Tomb
Produktionsland: England
Produktionsjahr: 1971
Genre: Horror

Bildergalerie

Arthaus Stores

Social Media