Edgar Reitz - Das Frühwerk

Inhalt
weitere Infos

Edgar Reitz zählt nicht erst seit seiner „Heimat Trilogie“ zu den großen deutschen Regisseuren. Mit dieser umfangreichen Edition lädt Arthaus ein, das Frühwerk des vielseitigen Filmemachers wieder und neu zu entdecken. Alle Filme wurden für die Edition aufwändig restauriert und neu abgetastet. Ergänzt wird die hochwertige DVD-Ausgabe durch ein umfangreiches Booklet von Thomas Koebner, Autor des Buches „Edgar Reitz erzählt“.

Mahlzeiten, Deutschland 1967 Cardillac, Deutschland 1969 Das goldene Ding, Deutschland 1971 Die Reise nach Wien, Deutschland 1974 Die Stunde Null, Deutschland 1977 Der Schneider von Ulm, Deutschland 1978 Bonus-DVD mit den wichtigsten Kurz-, Dokumentar- und Experimentalfilmen von Egard Reitz: Baumwolle, Deutschland 1960 Yucatan, Deutschland 1960 Kommunikation, Deutschland 1962 Geschwindigkeit, Deutschland 1963 Die Kinder, Deutschland 1966 Susanne tanzt, Deutschland 1979

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1960-1979
Genre: Diverse
Lauflänge ca. 739 min.
FSK 16

Cast & Crew

Regie: Edgar Reitz
Drehbuch: Diverse
Kamera: Diverse
Produktion: Diverse

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD Schuber 7er
    Edgar Reitz - Das Frühwerk

    Edgar Reitz - Das Frühwerk

    DVD Schuber 7er im Handel seit 20.03.09

    Extras

    Edgar Reitz im Gespräch mit Thomas Koebner; Booklet mit Texten des Publizisten Thomas Koebner; Fotogalerien; Presseinformationen als PDF; Trailer

    Technische Angaben

    Bild: Diverse
    Sprachen/Ton: Deutsch
    Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 502016, EAN 4006680043678

Bildergalerie

Das könnte Ihnen auch gefallen

Arthaus Stores

Social Media