Frida

Inhalt
weitere Infos

1925 reißt ein Busunfall die junge Frida Kahlo aus der Leichtigkeit ihres Seins. Mit Willensstärke trotzt sie der Gefahr, nie wieder gehen zu können und malt sich wie besessen die Angst von der Seele. Kaum halbwegs genesen, trifft sie auf den berühmten Maler Diego Rivera, der von ihrem Talent und ihrer Schönheit begeistert ist. Als glamouröses Paar erobern beide die Kunstwelt im Sturm.

Für ihre temperamentvolle Darstellung der legendären mexikanischen Malerin Frida Kahlo in dem kunstvollen und mitreißenden Biopic Frida, wurde Hollywood-Schönheit Salma Hayek für den Oscar® als Beste Hauptdarstellerin nominiert. Knapp 1,2 Millionen Zuschauer begeisterte der Film im Kino!

Produktionsland: USA / Kanada / Mexiko
Produktionsjahr: 2002
Genre: Drama
Lauflänge ca. 118 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Salma Hayek, Alfred Molina, Antonio Banderas, Edward Norton
Regie: Julie Taymor
Drehbuch: Hayden Herrera, Clancy Sigal, Diane Lake, Gregory Nava, Anna Thomas
Kamera: Rodrigo Prieto
Produktion: Salma Hayek Lindsay Flickinger Sarah Green, Nancy Hardin, Jay Polstein, Roberto Sneider, Lizz Speed

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Was macht eigentlich... die Crew von Amores Perros?

    Für das Kernteam von Amores Perros entwickelte sich der Film nach seinen Nominierungen beim Golden Globe und bei den Oscars zu einem perfekten Karrieresprungbrett. Frei nach der beliebten Rubrik "Was macht eigentlich...?" aus dem Magazin "Stern" werfen wir einen kleinen Blick auf den weiteren Verlauf dieser Karrieren, von denen einige noch einen Weile mit Iñárritus Wegen verbunden waren.

    Amores Perros: "Scheiße, was hast du gemacht?"

    Diese Wut! Diese Poesie! Diese Gewalt! Diese Zärtlichkeit! Als Alejandro González Iñárritu im Jahr 2000 sein wuchtiges Kinodebüt Amores Perros ablieferte, rieb sich nicht nur Hollywood verwundert die Augen. Ein ausführlicher Blick auf die Besonderheiten des ersten Ausrufezeichens einer Karriere, die gerade mal 15 Jahre später in höchsten Oscar-Ehren münden sollte.

    5 Dinge, die wir uns für die Oscars 2020 wünschen

    Die Oscar-Verleihung steht mal wieder an. Manche große Hoffnung wird sich da erfüllen, mancher Traum zerplatzen. Hier ein noch ein paar Last-Minute-Wünsche für Hollywoods Nacht der Nächte. Der eine mehr, der andere weniger realistisch…

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media