Jersey Girl

Inhalt
weitere Infos

Oliver Trinke ist PR-Profi in New York und verheiratet mit der wunderschönen Gertie. Ein gemeinsames Kind soll das Glück der beiden perfekt machen, doch dann kommt alles anders: Gertie stirbt bei der Geburt ihrer Tochter und Oliver verliert kurz darauf seinen Job. Als alleinerziehender Vater muss er nun wieder bei Null anfangen. Gut, dass da die quirlige Maya in sein Leben tritt und für frischen Wind sorgt …

Die charmante und außergewöhnliche Vater-Tochter-Dramedy von Starregisseur Kevin Smith („Dogma“, „Chasing Amy“) ist mit Ben Affleck, Liv Tyler, Jennifer Lopez und Jason Biggs großartig besetzt. Mit Cameo-Auftritten von Will Smith, Matt Damon und Jason Lee!

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2004
Genre: Drama, Komödie, Romance
Lauflänge ca. 98 min.
FSK ohne Altersbeschränkung

Cast & Crew

Darsteller: Ben Affleck, Liv Tyler, Jennifer Lopez, Jason Biggs
Regie: Kevin Smith
Drehbuch: Kevin Smith
Kamera: Vilmos Zsigmond
Produktion: Scott Mosier

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Die Playlist danach: Across The View Askewniverse

    Man kennt das: Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Genau für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Diesmal reisen wir zu all den Clerks und Mallrats ins Universum von Kult-Regisseur Kevin Smith – und basteln den perfekten 90s-Soundtrack.

    5 Gründe, warum wir uns auf Mallrats freuen

    Am 20. Februar erscheint der Kultfilm von Kevin Smith digital remastered auf Blu-ray und DVD – in Deutschland zum ersten Mal in der gut 26 Minuten längeren Version. Wir freuen uns schon mal vor auf die Shopping-Reise ins "View Askewniverse".

    Das kommt im Februar: Mit Marx bei den Mallrats

    Unser Blick auf die Februar-Neuheiten: mit Das Kapital im 21. Jahrhundert, Mallrats, Infam

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media