Jersey Girl

Inhalt
weitere Infos

Oliver Trinke ist PR-Profi in New York und verheiratet mit der wunderschönen Gertie. Ein gemeinsames Kind soll das Glück der beiden perfekt machen, doch dann kommt alles anders: Gertie stirbt bei der Geburt ihrer Tochter und Oliver verliert kurz darauf seinen Job. Als alleinerziehender Vater muss er nun wieder bei Null anfangen. Gut, dass da die quirlige Maya in sein Leben tritt und für frischen Wind sorgt …

Die charmante und außergewöhnliche Vater-Tochter-Dramedy von Starregisseur Kevin Smith („Dogma“, „Chasing Amy“) ist mit Ben Affleck, Liv Tyler, Jennifer Lopez und Jason Biggs großartig besetzt. Mit Cameo-Auftritten von Will Smith, Matt Damon und Jason Lee!

Originaltitel: Jersey Girl
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2004
Genre: Drama, Komödie, Romance
Lauflänge ca. 98 min.
FSK ohne Altersbeschränkung

Cast & Crew

Darsteller: Ben Affleck, Liv Tyler, Jennifer Lopez, Jason Biggs
Regie: Kevin Smith

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Jersey Girl

    Jersey Girl

    DVD im Handel und als VoD seit 15.11.12

    Extras

    Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Englisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 503931, EAN 4006680063072

    Digital kaufen oder leihen

    Bildergalerie

    Dazu in unserem Magazin

      Out of Sight: J.Lo auf dem Weg zum Super Bowl

      In Steven Soderberghs elegant verwickeltem Juwel von einem Thriller treffen George Clooney als smarter Bankräuber und Jennifer Lopez als toughe Bundespolizistin aufeinander. Kann denn Liebe (k)ein Verbrechen sein?

      Eine Ode an das Gelaber der 90er

      Kevin Smith, Quentin Tarantino, Richard Linklater und Paul Auster (mit Wayne Wang) ertränkten unsere Jugend in wundervollen, nerdigen, dämlichen, intelligenten, versauten, deepen Wortfluten. Eine Erinnerung.

      Top 5: Die besten Songs aus Amores Perros

      Der ehemalige Radio-DJ Alejandro González Iñárritu hält sich selbst für einen "gescheiterten Musiker“. Seinem Debütfilm verpasste er einen außergewöhnlichen Soundtrack. Wir stellen die fünf herausragenden Stücke und ihre Geschichten vor – ein stilistischer Ritt durch Rap, Funk, kolumbianischen Pop sowie spanischen New Wave.

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Arthaus Stores

      Social Media