Bild zu Luis Bunuel

Luis Bunuel

Cover zu Luis Bunuel
Inhalt
weitere Infos

Aller guten Dinge sind drei - nach diesem Motto bietet das Format Arthaus Close-Up einen kompakten Zugang zum Werk großer Kino-Autoren. Drei ausgewählte Filme werfen dabei Schlaglichter ins Schaffen ihrer Regisseure, laden ein zum Kennenlernen und Wiederentdecken, und machen über den gesetzten Fokus hinaus Lust auf mehr. Das ideale Produkt für Filmfreunde und solche, die es werden wollen.

Filme in dieser Edition:

Belle de Jour - Die Schöne des Tages (1967)
Unfähig mit ihrem Mann Pierre sexuelle Zärtlichkeit auszutauschen, findet die junge Hausfrau Séverine Lust und Leidenschaft in Tagträumen über BDSM, Bondage und Demütigung. Als sie von einem Bekannten die Adresse eines Edelbordells erfährt, ist ihr Interesse geweckt. Nach kurzem Zögern beginnt sie dort regelmäßig tagsüber Freier zu empfangen. Einer ihrer Kunden entwickelt eine obsessive Liebe für „Belle de jour“. Er ist überzeugt davon, dass nur Séverines Ehemann zwischen dem Glück zu zweit steht – und ist bereit alles zu tun, um mit ihr zusammen zu sein.

Der diskrete Charme der Bourgeoisie (1972)
Eine illustre Abendgesellschaft versucht wiederholt, sich zu einem gemeinsamen Dinner zu treffen. Leider kommt immer etwas dazwischen: Mal haben sich alle im Datum geirrt, mal ist der tote Restaurantbesitzer direkt im Speisesaal aufgebahrt oder eine Manövertruppe stört das elegante Gastmahl.

Dieses obskure Objekt der Begierde (1977)
Mathieu ist ein gut situierter Geschäftsmann. Als die 18-jährige Conchita bei dem Witwer eine Anstellung als Hausmädchen antritt, verfällt er der attraktiven Spanierin. Doch Conchita weist seine plumpen Annährungsversuche konsequent zurück. Immer wieder entzieht sie sich ihm, doch der liebestolle Mathieu ist Conchita längst verfallen.

Produktionsland: Frankreich / Spanien / Italien
Produktionsjahr: 1967-1977
Genre: Drama, Erotik, Komödie
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Catherine Deneuve, Fernando Rey, Carole Bouquet, Delphine Seyrig
Regie: Luis Buñuel
Drehbuch: Luis Buñuel, Jean-Claude Carrière

DVD oder Blu-ray kaufen

  • Blu-ray-Cover Luis Bunuel

    Blu-ray Schuber 3er
    Luis Bunuel

    Cover zu Luis Bunuel

    Luis Bunuel

    Arthaus Close-Up / Blu-ray

    Blu-ray Schuber 3er im Handel seit 09.01.20

    Extras

    Masterclass über Luis Buñuel mit Diego Buñuel und Jean-Claude Carrière, Audiokommentar, Interviews, Dokumentationen u.v.m.

    Technische Angaben

    Bild: 1,66:1 (1080/24p Full HD)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch, Französisch (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507110, EAN 4006680094878

    › zum Shop

Bildergalerie

    Bild zu Auf der Speisekarte: Mai 68 und Der diskrete Charme der Bourgeoisie

    Auf der Speisekarte: Mai 68 und Der diskrete Charme der Bourgeoisie

    Zum 50. Jubiläum erscheint Der diskrete Charme der Bourgeoisie von Luis Buñuel als restaurierte Version in 4K – mit einem umfangreichen Booklet, geschrieben vom Buñuel-Kenner Charles Tesson. Hier gibt’s einen Auszug daraus, in dem Tesson den Film in der Zeit seines Erscheinens verortet.

    Bild zu Was macht eigentlich … Sophie Marceau

    Was macht eigentlich … Sophie Marceau

    Am 7. Juni kehrt La Boum – Die Fete zurück auf die große Leinwand – in unserer Reihe Best of Cinema. Für die 1980 14-jährige Hauptdarstellerin Sophie Marceau begann mit dem Riesenerfolg des Films eine Traumkarriere, die nicht immer einfach verlief. Heute ist sie eine französische Nationalheldin.

    Bild zu Truffaut bei ARTHAUS+: Absolute Klassiker

    Truffaut bei ARTHAUS+: Absolute Klassiker

    Auf unserem ARTHAUS+-Channel bei Amazon Prime Video und bei Apple TV gibt es ein ständig wachsendes Repertoire von Filmen und Serien aus allen möglichen Genres. Jetzt gesellen sich auch Werke von François Truffaut dazu…

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media