One from the Heart

Inhalt
weitere Infos

Nach fünf Jahren beendet die lebenslustige Frannie an ihrem Jahrestag die Beziehung mit dem bodenständigen Hank in einem Streit um Nichtigkeiten. Als beide kurz darauf ihre vermeintlichen Traumpartner treffen, merkt Hank, dass auch das attraktivste Zirkusmädchen seine Frannie nicht ersetzen kann. Doch Frannie genießt ihre Zeit mit dem düsteren Musiker Ray in vollen Zügen.

Das visuelle Meisterwerk spielt ausschließlich in Las Vegas – jedes Detail der Stadt wurde für den Film nachgebaut, inklusive Flughafen und Landebahn, um den künstlerischen Effekt zu erhöhen. Der Soundtrack von Tom Waits und Christal Gayle wurde für den Oscar® als Beste Filmmusik nominiert.

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Genre: Drama, Romance
Lauflänge ca. 99 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Frederic Forrest, Teri Garr, Nastassja Kinski, Harry Dean Stanton
Regie: Francis Ford Coppola
Drehbuch: Francis Ford Coppola, Armyan Bernstein
Kamera: Ronald Víctor García, Vittorio Storaro
Produktion: Francis Ford Coppola, Gray Frederickson, Fred Roos

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    One from the Heart

    One from the Heart

    DVD im Handel seit 03.11.11

    Extras

    Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Stereo Dolby Digital)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 503476, EAN 4006680058504

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Top 5: Im Dschungel spielt die Musik

    Herz der Finsternis oder Quell ursprünglichen Lebens? Der "Urwald" gilt als Ort der Grenzerfahrung. Sowohl für Filmfiguren als auch für Filmteams. Im Kino ist er viel mehr als bloße Kulisse, wenn es um Kolonialismus, Abenteurertum, Krieg und Ausbeutung geht. Ob bei Herzog, Coppola oder mit Musik von Ennio Morricone…

    Al Pacino: Was bedeutet tough?

    Man liebt ihn für seine Darstellungen von Frank Serpico oder Michael Corleone. Oder einfach dafür, dass er Al Pacino ist. Am 25. April 2020 wird er 80 Jahre alt. Wir sagen Happy Birthday!

    Aus unseren Schatzkisten: Herzog, Coppola, Fassbinder und die Krisenbewältigung

    Im Bonusmaterial der ARTHAUS-Veröffentlichungen für Ihr Heimkino finden sich manche Perlen. Zum Beispiel faszinierende Dokus zur Arbeitsweise von Werner Herzog, Rainer Werner Fassbinder und Francis Ford Coppola. Höchste Zeit, sich drei dieser Schätzchen mal genauer anzusehen.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media