Satansbraten

Inhalt
weitere Infos

Walter Kranz, einst als Dichter der Revolution gefeiert, hat schon seit geraumer Zeit nichts mehr zu Papier gebracht. Seine nörgelnde Gattin und sein debiler Bruder, der mit im Haus lebt, tragen nicht gerade zur Verbesserung der Situation bei. Als ihm sein Verleger dann auch noch den Geldhahn zudreht, muss er dringend Geld beschaffen. Zunächst probiert er es mit legalen Geschäften, aber schnell wird klar, dass es viel effizientere Methoden gibt, um an Geld zu kommen. Um seinen großen Traum zu verwirklichen, würde Walter über Leichen gehen ...

Mit dem bitterbösen Künstlerporträt stürzte sich Fassbinder voller Wut und Sarkasmus auf die kleinbürgerliche Kulturszene!

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1977
Genre: Drama
Lauflänge ca. 106 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Kurt Raab, Margit Carstensen, Helen Vita, Volker Spengler
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
Kamera: Jürgen Jürges, Michael Ballhaus
Produktion: Michael Fengler

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Arthaus Stores

Social Media