Shine a Light

Inhalt
weitere Infos

Im Herbst 2006 gaben die legendären Rolling Stones in der fast intimen Atmosphäre des New Yorker Beacon Theatre zwei unvergessliche Konzerte. Mit Leidenschaft, Dynamik und Sexappeal ließen sie die Stimmung in dem ehrwürdigen Gemäuer überkochen und bewiesen einmal mehr, warum sie als die beste Rockband der Welt gelten. Regiemeister Martin Scorsese – im Filmgeschäft selbst eine Legende – hat die phänomenale Rockshow der Musikgiganten auf Film gebannt und dafür die besten Kameramänner Hollywoods verpflichtet. Ergebnis ist ein mitreißendes Hör- und Seherlebnis der Superlative.

Unvergessliche Bilder zu legendärer Musik - „Shine a Light“ zeigt die Stones in Bestform. Garniert wird das spektakuläre Musikhighlight durch Gastauftritte von Christina Aguilera, Blues-Legende Buddy Guy und White-Stripes-Frontman Jack White sowie locker eingestreute Interviewschnipsel aus den Anfangsjahren der Band.

Originaltitel: Shine a Light
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2007
Genre: Dokumentation, Musikfilm
Lauflänge ca. 118 min.
FSK ohne Altersbeschränkung

Cast & Crew

Darsteller: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Ron Wood
Regie: Martin Scorsese
Kamera: Robert Richardson, Andrew Lesnie, Stuart Dryburgh, Albert Maysles, Mitchell Amundsen, Robert Elswit, Tony Janelli, Ellen Kuras, Declan Quinn, Emmanuel Lubzki, Anastas Michos
Produktion: Steve Bing, Michael Cohl, Victoria Pearman, Zane Weiner

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD Digipak 1er
    Shine a Light

    Shine a Light

    Rolling Stone Music Movies Collection

    DVD Digipak 1er im Handel und als VoD seit 18.09.09

    Extras

    Featurette, Bonus Songs (Undercover of the Night, Paint it Black, Little T&A, I’m Free), Trailer

    Technische Angaben

    Bild: 1,78:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Englisch (5.1 Dolby Digital, Stereo Dolby Digital), Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
    Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 502650, EAN 4006680050195

  • DVD
    Shine a Light

    Shine a Light

    DVD im Handel und als VoD seit 17.10.08

    Extras

    Featurette; Bonus Songs (Undercover of the Night, Paint it Black, Little T&A, I’m Free); Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte; Trailer; Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,78:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Englisch (5.1 Dolby Digital, Stereo Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 501913, EAN 4006680042626

  • Blu-ray
    Shine a Light

    Shine a Light

    Blu-ray

    Blu-ray im Handel und als VoD seit 17.10.08

    Extras

    Featurette; Bonus Songs (Undercover of the Night, Paint it Black, Little T&A, I’m Free); Trailer; Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,78:1 (1080/24p FULL HD)
    Sprachen/Ton: Englisch (5.1 DTS-HD Master Audio)
    Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 502186, EAN 4006680045399

  • The Doors: When You're Strange & Shine A Light

    Zur Box
  • Martin Scorsese

    Zur Box

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Bestenlisten: ARTHAUS ganz oben

    Wir wollen uns nicht selber loben. Aber wir sind schon stolz auf die Künstler*innen, die auf einer aktuellen BBC- und Time Magazine-Filmbestenliste mit Werken aus unserem Katalog jeweils vorne stehen…

    100 Jahre Fellini

    Am 20. Januar 2020 wäre der wichtigste italienische Filmemacher aller Zeiten (!), der Maestro unter den Autorenfilmern (!!), 100 Jahre (!!!) alt geworden. Muss man also Angst vor Federico Fellini kriegen? Studiert haben, um ihn zu verstehen? Nö.

    Intimacy: Echter Sex und ein intimes Detail

    Vor knapp 20 Jahren gewann der 2013 verstorbene Regisseur Patrice Chéreau mit Intimcay den Goldenen Bären. Öffentlich diskutiert wurde der "Skandalfilm" dann vor allem wegen seiner Liebesszenen, die manchem zu authentisch waren. Darf seriöse Kunst so "direkt" sein?

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media