Sling Blade - Auf Messers Schneide

Inhalt
weitere Infos

Als Kind brachte Karl Childer seine Mutter und deren Liebhaber um. Nach 25 Jahren Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt wird er schließlich entlassen und kehrt geläutert nach Hause zurück. Er freundet sich schnell mit dem kleinen Frank und dessen Mutter Linda an. Doch als die Familie von Lindas cholerischem und gewaltbereitem Lebensgefährten Doyle tyrannisiert wird, muss Karl seine Prinzipien über Gut und Böse überdenken.

Das gefeierte Regiedebüt von und mit Billy Bob Thornton ist eine großartige Charakterstudie eines geistig zurückgebliebenen Mannes. In Gastrollen treten Jim Jarmusch und Robert Duvall auf. Das Drama wurde mit dem Oscar® für das Beste adaptierte Drehbuch prämiert.

Originaltitel: Sling Blade
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Genre: Drama
Lauflänge ca. 129 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Billy Bob Thornton, Robert Duvall, Lucas Black, Jim Jarmusch
Regie: Billy Bob Thornton

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Sling Blade - Auf Messers Schneide

    Sling Blade - Auf Messers Schneide

    DVD im Handel und als VoD seit 10.01.13

    Extras

    Hinter den Kulissen; Interviews; Geschnittene Szene; Trailer; Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,85:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 504051, EAN 4006680064277

    Digital kaufen oder leihen

    Trailer

    Bildergalerie

    Dazu in unserem Magazin

      The Dead Don’t Die: Zombies For Future

      Der Mensch tickt nach dem kindlichen Prinzip "Haben, haben, haben!" Und, ja, Jim Jarmuschs Zombiefilm hat wirklich alles, was das Genre braucht – dazu besticht er mit eigenem Witz und neuen Ideen. Ein amüsanter Trip ins dunkle Herz der Konsumgesellschaft.

      Top 7: Gute und schlechte Ideen aus Jim Jarmuschs Coffee & Cigarettes

      Kaffee und Zigaretten regen zu den besten und schlechtesten Einfällen des Lebens an. Schöne Beispiele dafür finden sich im Episodenfilm des ewig inspirierten Jim Jarmusch, der mit Zombies und The Dead Don`t Die in diesem Jahr die Filmfestspiele von Cannes eröffnet.

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Arthaus Stores

      Social Media