Wenn Träume fliegen lernen

Inhalt
weitere Infos

Trotz seiner fantasievollen Ideen ist Theaterautor James M. Barrie 1903 in London nur mäßiger Erfolg beim Publikum vergönnt. Die Zufallsbekanntschaft mit der bezaubernden Witwe Sylvia und ihren vier Kindern entwickelt sich zu einer außergewöhnlichen Freundschaft. Inspiriert durch die Abenteuerlust der Kinder erschafft Barrie die fantastische Welt „Nimmerland“. So entsteht eines der wagemutigsten und berühmtesten Meisterwerke der Epoche: Peter Pan.

In der bezaubernden Fabel über die Entstehungsgeschichte des Klassikers „Peter Pan“ brillieren Superstar Johnny Depp in der Rolle des schottischen Autors James M. Barrie sowie Kate Winslet und Dustin Hoffman. Inszeniert wurde das für 7 Oscars® und 5 Golden Globes nominierte Drama von James-Bond-Regisseur Marc Forster (Ein Quantum Trost).

Originaltitel: Finding Neverland
Produktionsland: USA / UK
Produktionsjahr: 2004
Genre: Drama, Family
Lauflänge ca. 97 min.
FSK ohne Altersbeschränkung

Cast & Crew

Darsteller: Johnny Depp, Kate Winslet, Julie Christie, Dustin Hoffman
Regie: Marc Forster
Drehbuch: David Magee
Kamera: Roberto Schaefer
Produktion: Richard N. Gladstein, Nellie Bellflower

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Die ersten 20 Minuten von Jackie Brown (und was wir darin über Quentin Tarantino lernen)

    Der ARTHAUS-Liveticker schaut sich Meisterwerke ganz genau an. Diesmal: Tarantinos Blaxploitation-Movie-Hommage aus dem Jahr 1997.

    Top 5: Ein legendärer Furz und andere Skandale

    Skandalfilme – das Clickbait der 1960er, 70er und 80er-Jahre. Unsere Liste wird Sie schockieren. Bei Nummer 1 kommen Sie ins Schwitzen. Bei Nummer 2 halten Sie die Luft an. Nummer 3 stellt vielleicht alles in Frage, woran Sie glauben. Die nackten Tatsachen von Nummer 4 beschäftigen bis heute die Gerüchteküchen. Und die frivole Nummer 5…Aber sehen und staunen Sie selbst!

    Wiederentdeckt: Mary Stuart Masterson

    Sie spielt nie gleich und verhilft doch all ihren Figuren zu einer bewundernswerten Haltung. Mary Stuart Masterson gehört zu den Schauspieler*innen, die man immer wieder neu entdecken kann.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media