Bild zu Werner Herzog - Frühe Jahre

Werner Herzog - Frühe Jahre

Cover zu Werner Herzog - Frühe Jahre
Inhalt
weitere Infos

Werner Herzog ist einer der bedeutendsten deutschen Autorenfilmer und mit Sicherheit auch einer der leidenschaftlichsten. Für seine Filmprojekte schreckt er selbst vor extremsten Bedingungen nicht zurück und führt sich und sein Team nicht selten an den Rand der physischen und psychischen Belastbarkeit. Fünf seiner Meisterwerke – randvoll gefüllt mit Zusatzmaterial – sowie eine Bonus-DVD mit der 90-minütien Dokumentation „Was ich bin, sind meine Filme“ beleuchten eindrucksvoll die Anfangsjahre in der Karriere des außergewöhnlichen Regisseurs.

Originaltitel: Werner Herzog – Frühe Jahre
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1967-1976
Genre: Diverse
FSK 16

Cast & Crew

Regie: Werner Herzog

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Werner Herzog - Frühe Jahre

    DVD Schuber 6er
    Werner Herzog - Frühe Jahre

    Cover zu Werner Herzog - Frühe Jahre

    Werner Herzog - Frühe Jahre

    DVD Schuber 6er im Handel seit 03.08.07

    Extras

    Audiokommentare; Fotogalerien; Biografien; Drehbuchauszüge; Porträts; Dokumentationen „Die fliegenden Ärzte von Ostafrika“, „Die große Ekstase des Bildschnitzers Steiner“ und „How Much Wood Would a Woodchuck Chuck“; Kurzfilme „Die beispiellose Verteidigung der Festung Deutschkreutz“, „Letzte Worte“ und „Maßnahmen gegen Fanatiker“; Bonusfilm „Was ich bin, sind meine Filme“; Trailer

    Technische Angaben

    Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital), Englisch (Mono Dolby Digital)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 501845, EAN 4006680041926

    Bild zu Filmverlag der Autoren: Mut zum Risiko

    Filmverlag der Autoren: Mut zum Risiko

    Vor 50 Jahren unterzeichneten 13 Filmemacher den Gesellschaftervertrag des Filmverlags der Autoren. Ein historischer Moment eines legendären Schöpfungsprozesses. Durch ihn entstanden zahlreiche Autorenfilme, die bis heute zu den herausragenden Werken der deutschen Filmgeschichte zählen.

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Aguirre, der Zorn Gottes von Werner Herzog

    ARTHAUS INHAUS: Aguirre, der Zorn Gottes von Werner Herzog

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Diesmal geht es um Aguirre, der Zorn Gottes – empfohlen von Luca Meyer, dem Senior Key Account Manager für Free- & Pay-TV.

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute: Zazie in der Metro, empfohlen von Matthias Meinhardt. Dem "Sales Manager Theatrical Distribution Germany" im Hause begegnete der Klassiker zum ersten Mal auf einem Schwarz-Weiß-Fernseher der russischen Marke Junost.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media