Aus dem Leben der Marionetten

Originaltitel
Ur Marionetternas Liv
Produktionsland
Deutschland / Österreich / Schweden
Produktionsjahr
1980
Genre
Drama
Lauflaenge ca. 100 min.
FSK 16

Darsteller
Robert Atzorn
Christine Buchegger
Martin Benrath

Stab
Regie: Ingmar Bergman

Der erfolgreiche Manager Peter Egerman führt ein angenehmes Luxusleben, doch er wird ständig von Albträumen, in denen er seine eigene Frau umbringt, gequält. Im wahren Leben ermordert er schließlich die junge Prostituierte Ka. In Rückblenden, Szenen mit seinem Psychiater und aus der Ehe sowie Traumsequenzen werden die Hintergründe der Tat beleuchtet.

Das grandiose Spätwerk von Ingmar Bergman besticht sowohl durch sein interessantes Spiel mit Schwarzweiß- und Farbbildern als auch durch das brillante Schauspielensemble, das Bergman aus Münchner Theaterschauspielern auswählte. In den Hauptrollen sind Robert Atzorn („Bis nichts mehr bleibt“) in seinem Filmdebüt sowie Christine Buchegger („Derrick“) und Martina Benrath („Die weiße Rose“) zu sehen.

Extras

  • Wendecover

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Sprachen/Ton: Deutsch (Mono DD)

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel seit 25.09.14
Bst.-Nr. 504639, EAN 4006680070162

Empfehlungen

DVD
S 1975
R: Ingmar Bergman

Das mehrfach preisgekrönte Drama erscheint erstmals in Deutschland auf DVD.

mehr >>>

DVD Digipak 5er
S 1973 / 2003
R: Ingmar Bergman

Arthaus veröffentlicht die beiden Meisterwerke gemeinsam in einer unvergleichlichen Premium Edition.

mehr >>>

DVD
S 2003
R: Ingmar Bergman

Die Fortsetzung der Geschichte von Marianne und Johann aus „Szenen einer Ehe“ – 30 Jahre später.

mehr >>>

DVD
S 1944
R: Alf Sjöberg

Die psychologische Studie nach einem sehr persönlichen Bergman-Drehbuch erregte seinerzeit Aussehen.

mehr >>>

DVD
S / D 1983
R: Ingmar Bergman

Ein Theaterregisseur und zwei Schauspielerinnen diskutieren über Kunst und Leben.

mehr >>>

DVD
S 1968
R: Ingmar Bergman

Ein Künstlerehepaar kämpft ums Überleben, als seine Heimat von feindlichen Soldaten besetzt wird.

mehr >>>

DVD
S 1969
R: Ingmar Bergman

Erschütterndes Seelendrama um eine junge Frau, die ihre Familie bei einem Unfall verloren hat.

mehr >>>

DVD
S / D / GB 1978
R: Ingmar Bergman

Statt zur Versöhnung kommt es zwischen einer Pianistin und ihrer Tochter zu offenem Hass.

mehr >>>

DVD
S 1964
R: Ingmar Bergman

Die zynisch-schwarze Komödie mit erstklassiger Besetzung war Bergmans erster Farbfilm.

mehr >>>

DVD
S 1960
R: Ingmar Bergman

Im Schweden des 14. Jahrhunderts wird ein junges Mädchen von Wegelagerern ermordet.

mehr >>>