Mein liebster Feind / Rolling Stone Videothek

Produktionsland
D / GB / SF / USA
Produktionsjahr
1999
Genre
Dokumentation
Lauflaenge ca. 96 Min. min.
FSK 12

Darsteller
Klaus Kinski
Claudia Cardinale
Eva Mattes
Beat Presser
Guillermo Rios

Stab
Regie: Werner Herzog

Eine faszinierende Dokumentation über Werner Herzog und Klaus Kinski, welche zwischen 1972 und 1987 für fünf Spielfilme ein kongeniales Duo bildeten. Beide waren bereit, für ihre Filme bis an ihre Grenzen und darüber hinaus zu gehen. Die Dreharbeiten waren geprägt von ihrer Hassliebe zueinander und den legendären Wutausbrüchen des Schauspielers. Doch gemeinsam schufen sie Werke, die Weltruhm erlangten und noch heute zu den besten des deutschen Films überhaupt gehören.

Acht Jahre nach dem Tod von Klaus Kinski begibt sich Werner Herzog auf eine Reise in die Vergangenheit. Das Ergebnis ist das Porträt eines außergewöhnlichen Schauspielers
und Menschen sowie ein faszinierender Rückblick auf die gemeinsame Zeit.

Extras

  • Filmografie Klaus Kinski, Trailer

Technische Angaben

Bild: 1,66:1 letterbox
Sprachen/Ton: Deutsch Stereo Dolby Digital
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel seit 03.12.15
Bst.-Nr. 505398, EAN 4006680077758

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

DVD
D / GB / USA 1999
R: Werner Herzog

In der faszinierenden Dokumentation spricht Regisseur Werner Herzog über seine Hassliebe zu Klaus Kinski.

mehr >>>

VoD
D / GB / USA 1999
R: Werner Herzog

In der faszinierenden Dokumentation spricht Regisseur Werner Herzog über seine Hassliebe zu Klaus Kinski.

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
D 1969
R: Werner Herzog

Irritierende Drama-Groteske über eine gewalttätige Rebellion von Zwergen.

mehr >>>

DVD
D 1971
R: Werner Herzog

Die Filmcollage ist poetisch, faszinierend und mit großartiger Musik unterlegt.

mehr >>>

DVD
D 1987
R: Werner Herzog

Klaus Kinski ist Cobra Verde, ein Sklavenhändler mit Allmachtsfantasien.

mehr >>>

DVD
D 1979
R: Werner Herzog

Authentischer Fall des Offiziersburschen Woyzeck, der im 19. Jahrhundert eine Verzweiflungstat begeht.

mehr >>>

VoD
D / AUS 1984
R: Werner Herzog

Ein verlorener Flecken Erde irgendwo in Australien. Zwei uralte Stämme der Aborigines, die Worora und die Riratjingu, ...

mehr >>>

VoD
D 2003
R: Werner Herzog

Einblicke in das wichtigste buddhistische Ritual, die Kalachakra-Initation durch den Dalai Lama.

mehr >>>

VoD
D / F 1978
R: Werner Herzog

Neuinterpretation von Friedrich Wilhelm Murnaus expressionistischem Klassiker mit Klaus Kinski.

mehr >>>

VoD
D 1974
R: Werner Herzog

Das authentische Schicksal des berühmten Wolfsjungen, dessen Identität ungeklärt blieb.

mehr >>>

VoD
D 1976
R: Werner Herzog

Eine Glashütte im finsteren Bayern des 19. Jahrhunderts: Der wichtigste Arbeiter ist gestorben und hat das Geheimnis ...

mehr >>>

VoD
F / I 1960
R: Abel Gance

Mehr als 30 Jahre nach seinem Meisterwerk "Napoleon" setzt Abel Gance mit "Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone" am ...

mehr >>>