Paris, Texas / Arthaus Premium

Originaltitel
Paris, Texas
Produktionsland
Deutschland / Frankreich / Großbritannien
Produktionsjahr
1984
Genre
Drama
Lauflaenge ca. 139 min.
FSK 12

Darsteller
Harry Dean Stanton
Nastassja Kinski
Dean Stockwell
Aurore Clément

Stab
Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Sam Shepard
Kamera: Robby Müller
Produktion: Don Guest

Vier Jahre nach seinem Verschwinden taucht der tot geglaubte Travis in einer Steinwüste nahe der mexikanischen Grenze auf. Ein Arzt benachrichtigt seinen Bruder Walt, der den erinnerungslosen Mann in seinem Haus in L.A. aufnimmt. Bei Walt trifft Travis auch auf seinen siebenjährigen Sohn Hunter, der seit der Trennung seiner Eltern bei seinem Onkel lebt. Zögerlich kehren Travis’ Erinnerungen zurück und auch sein zurückhaltender Sohn fasst langsam Vertrauen. Gemeinsam mit Hunter begibt sich Travis auf die Suche nach seiner verschollenen Frau Jane: Der Beginn einer abenteuerlichen Odyssee durch den kargen Südwesten Amerikas ...

Wim Wender’s brillante Auseinandersetzung mit dem Mythos Amerika war der letzte deutsche Film, der die Goldene Palme in Cannes gewonnen hat (1984). Die Arthaus Premium Edition glänzt mit zahlreichen hochwertigen Extras.

Extras

  • Audiokommentar von Wim Wenders
  • Geschnittene Szenen kommentiert von Wim Wenders
  • Wim Wenders im Gespräch mit Roger Willemsen
  • Nastassja Kinski in Cannes, Super 8 Footage (Engl. mit dt. UT)
  • Trailer

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Stereo Dolby Digital, 5.1 Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

DVD im Handel seit 06.02.09
Bst.-Nr. 502498, EAN 4006680048642

Diesen Titel gibt es in weiteren Varianten:

DVD
D / F / GB 1984
R: Wim Wenders

Die brillante Auseinandersetzung mit dem Mythos Amerika wurde mit der Goldenen Palme prämiert.

mehr >>>

Blu-ray
D / F / GB 1984
R: Wim Wenders

Wim Wenders' brillante Auseinandersetzung mit dem Mythos Amerika erstmals auf Blu-ray.

mehr >>>

Empfehlungen

DVD
D 1982
R: Wim Wenders

Die feinfühlige Studie über das amerikanische Kunstkino wurde mit dem Goldenen Löwen prämiert.

mehr >>>

DVD
D 1972
R: Wim Wenders

Verfilmung von Nathaniel Hawthornes Klassiker der Weltliteratur mit Senta Berger und Lou Castel.

mehr >>>

DVD
D 1995
R: Wim Wenders

Ein Toningenieur erkundet Lissabon – eine grandiose Hommage an die Stadt.

mehr >>>

DVD
USA 2003
R: Jim Jarmusch

In dem lakonischen Episodenfilm kommt es zu elf Begegnungen zwischen absoluten Stars des Filmbusiness.

mehr >>>

DVD
USA 1999
R: Jim Jarmusch

Der einsame New Yorker Profikiller Ghost Dog befolgt strikt den Kodex der Samurai.

mehr >>>

VoD
USA / D 2004
R: Wim Wenders

Die idealistische Lana trifft auf ihren Onkel, einen traumatisierten und paranoiden Vietnamveteran.

mehr >>>

VoD
D / F / I 1974
R: Louis Malle

Mehrfach preisgekröntes Meisterwerk von Louis Malle über einen jungen Kollaborateur.

mehr >>>

VoD
D 1975
R: Wim Wenders

Wilhelm Meister will Schriftsteller werden. Er begibt sich reisend auf die Suche nach Geschichten.

mehr >>>

VoD
DK 1996
R: Lars von Trier

Kompromissloses Liebesdrama um Schuld, Opfer und Erlösung von Lars von Trier.

mehr >>>

VoD
D / F / AUS 1991
R: Wim Wenders

Endzeit-Roadmovie mit genialem Soundtrack und Staraufgebot – im Director's Cut.

mehr >>>