Bild zu Thirsty Thursday: Drinks und Filme zum Feierabend

Thirsty Thursday: Drinks und Filme zum Feierabend

Wer mag, kann sich durch die ganze Filmgeschichte trinken. Ob James Bonds Vesper Martini oder der White Russian des Dude – das Kino ist eine einzige Minibar…Wir hätten da noch ein paar Tipps aus unseren Beständen…

Listen 21. November 2019

1. Apocalypse Now: Purple Haze

Sie kennen den Song von Jimi Hendrix und die Szene mit dem lila Rauch auf dem Boot, die auf dieses Stück anspielt. Wen Sie vielleicht noch nicht kennen: den passenden Drink, den Sie bei Ihrer persönlichen Dschungeltour in der Hand halten könnten.

Zutaten:
4 cl Gin 2 cl Blue Curaçao 2 cl Grenadine 20 cl Tonic Water

Zubereitung:
Gin, Blue Curaçao, Grenadine und Crushed Eis shaken. Gesamten Inhalt (mit Crushed Ice) in ein 375 ml Glas geben und mit Tonic Water auffüllen.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

2. Und täglich grüßt das Murmeltier: Sweet Vermouth On The Rocks With A Twist

Täglich im gleichen Trott gefangen – das ist nichts Neues. Aber haargenau denselben Tagesablauf immer wieder zu erleben. Für Phil Connors ein Grund zum Verzweifeln aber auch eine Gelegenheit, dem Schwarm zur rechten Zeit das richtige Getränk zu bestellen.

Zutaten:
Süßer Wermut Zitronenspalte

Zubereitung:
Ein Whiskyglas Double Old-Fashioned mit Eis füllen und den Wermut darüber gießen. Die Zitronenspalte darüber ausdrücken und die Überreste zum Garnieren des Glases benutzen.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

3. Einsam Zweisam: Punch aux Pommes

Schon im Titel steckt ein schlauer Kommentar auf den Beziehungsstatus der Gegenwart. Remy und Mélanie suchen im Internet nach Liebe, dabei leben sie im selben Pariser Distrikt und könnten längst mit einem heißen Punsch auf dem Tisch offline kuscheln.

Zutaten:
1 mittlere Zitrone 1,5 L Apfelsaft 75 g Kandiszucker 3 kleine Zimstangen 4 Gewürznelken 2 kleine Äpfel 140 ml Calvados

Zubereitung:
Zitrone heiß waschen. Die Schale als dünne Spirale abschälen. Mit Apfelsaft, Kandis, Zimt und Nelken aufkochen. Zitrone auspressen. Äpfel waschen und entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft und Calvados zum Saft geben und alles circa zwei Minuten ziehen lassen. Heiß servieren!

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

4. Pulp Fiction: Der 5$-Shake

Das Date von Vincent Vega und und Mia Wallace ist nicht nur für die beiden ein Highlight. Ein echter Adrenalinkick für alle Beteiligten. Aber bevor es richtig zur Sache geht, wird geprüft, ob dieser Shake sein Geld wirklich wert ist. Was meinen Sie?

Zutaten:
500 ml sehr kalte Milch, 2 Essl. Zucker, 1 Teel. Vanillearoma, 500 ml Vanilleeis, Schlagsahne & 1 Maraschinokirsche

Zubereitung:
Milch, Zucker, Vanillearoma und Eis gut vermixen (am besten im Standmixer) und in hohen Gläsern servieren, vielleicht mit einem Klecks Schlagsahne und einer Maraschinokirsche garnieren

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

5. Manche mögen`s heiß: Manhattan

Das Geheimnis von Marilyn Monroes legendärem Manhattan ist natürlich, dass die Musikerinnen ihn auf der Zugfahrt heimlich aus einer Wärmflasche trinken. Roaring Twenties. Prohibition. Falls Sie keine Wärmflasche zur Hand haben, tut`s auch der Popcorn-Eimer.

Zutaten:
4 cl Bourbon (Alternativ Rye oder Canadian Whiskey) 2 cl Vermouth (süß, trocken oder halb halb) 2-3 Spritzer Angostura Bitter 1 Maraschino Kirsche

Zubereitung:
Bourbon, Vermouth und Angostura Bitter in einem Rührglas mit Eis ca. 30 Sekunden verrühren, anschließend in eine gekühlte Cocktailschale geben und mit der Marschino Kirsche garnieren.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

PS: Das Bild zum Artikel stammt übrigens aus Das große Fressen. Da wird natürlich nur Champagner getrunken. Und der geht schließlich immer.

WF

Filme zu diesem Thema

Kategorien

Arthaus Stores

Social Media