Bild zu Zugvögel... einmal nach Inari

Zugvögel... einmal nach Inari

Cover zu Zugvögel... einmal nach Inari
Inhalt
weitere Infos

Der gutmütige Bierfahrer Hannes brütet jede freie Minute über Bahn-Kursbüchern. Als ihm sein neuer Chef den Sonderurlaub für den Wettbewerb der Kursbuchleser im fernen Finnland verweigert, setzt er ihn k.o. und tuckert mit Zug, Schiff und Bus ans Ziel seiner Wünsche: nach Inari. Auf dem Weg trifft er eine Finnin, die sein Herz erobert und andere skurrile Typen. Außerdem heftet sich ein Kommissar an seine Fersen ...

Originaltitel: Zugvögel... einmal nach Inari
Produktionsland: Finnland / Deutschland
Produktionsjahr: 1998
Lauflänge ca. 87 min.
FSK 6

Cast & Crew

Darsteller: Joachim Król, Outi Mäenpää, Peter Lohmeyer
Regie: Peter Lichtefeld
Drehbuch: Peter Lichtefeld, Luisa Roger
Kamera: Frank Griebe
Produktion: Jörn Rettig

Digital kaufen oder leihen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Arthaus Stores

Social Media