Bild zu Die Playlist danach – Musik für die Linie 1

Die Playlist danach – Musik für die Linie 1

Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Diesmal fahren wir durch die Lieder des Musicals Linie 1 und bitten weitere Berlin- und U-Bahn-Songs ins Abteil.

Listen/Die Playlist danach 25. August 2022

In dieser Woche ist die Verfilmung des Musicals Linie 1 als restaurierte Version bei uns neu veröffentlicht worden. Eine gute Gelegenheit, um noch einmal auf diese wundervollen Lieder zu schauen, sie zu hören – und sie in den Kontext anderer Berlin- oder U-Bahn-Hymnen zu setzen.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Denn, das merkt man schnell: Berlin lässt niemanden kalt. Im Guten wie im Schlechten. Zahlreiche Künstler:innen - von lokalen, zeitgenössischen Acts wie Betterov oder Juju bis zu den Helden David Bowie und Iggy Pop – haben dieser Stadt Liebes- und Hasslieder geschrieben. Und einige von denen führen uns gar direkt in den öffentlichen Nahverkehr der Stadt bzw. gleich direkt in die U-Bahn.

Deshalb haben wir die Lieder des GRIPS Theater-Musicals mit weiteren Berlin-Songs zusammengebracht, die zusammen alle Facetten dieser riesigen Stadt abbilden. Da kann es auch schon mal aggressiv, besoffen, sexuell aufgeladen oder aber melancholisch zugehen – ganz so wie auf jeder Fahrt in der Linie 1 oder der U8.

DK

Filme zu diesem Thema

Arthaus Stores

Social Media