Bild zu The Collapse

The Collapse

Cover zu The Collapse
Inhalt
weitere Infos

Was würde mit unserer Gesellschaft passieren, wenn das globale System morgen zusammenbrechen würde, wenn wesentliche Ressourcen knapp werden und Geld keine Rolle mehr spielt? In acht Episoden stellen sich verschiedene Protagonisten dieser Grenzerfahrung und versuchen, in einer Gesellschaft zu überleben, in der Plünderungen, Gewalt und existenzielle Bedrohung auf der Tagesordnung stehen.

In acht Episoden mit jeweils 18-20 Minuten Länge, die allesamt in einem Take gedreht wurden, beschäftigt sich The Collapse mit einem möglichen Endzeitszenario und dessen Konsequenzen, und weist dabei schon jetzt einige erschreckende Ähnlichkeiten zum aktuellen Weltgeschehen auf. Die jungen Filmemacher des Kollektivs „Les Parasites“ (dt. ‚Parasiten‘), bestehend aus Guillaume Desjardins, Jérémy Bernard und Bastien Ughetto, hatten sich bereits mit zahlreichen Webserien und Mockumentaries u.a. auf YouTube einen Namen gemacht, bevor sie The Collapse kreiert, geschrieben und realisiert haben. Jede der acht Episoden zeigt auf packende und einnehmende Weise, wie Menschen an acht verschiedenen Orten, zu acht verschiedenen Zeiten mit der Katastrophe umgehen.

Originaltitel: L'Effondrement
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2019
Genre: TV-Serie

Cast & Crew

Darsteller: Audrey Fleurot, Thibault Montalembert
Regie: Guillaume Desjardins, Jeremy Bernard, Bastien Ughetto
Drehbuch: Guillaume Desjardins, Jeremy Bernard, Bastien Ughetto
Kamera: Clémence Plaquet

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Arthaus Stores

Social Media