Bild zu The Wicker Man und dunkler Folk – die Playlist danach

The Wicker Man und dunkler Folk – die Playlist danach

Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Diesmal verbinden wir den grandiosen Soundtrack von The Wicker Man mit abgründigem Folk der jüngeren Vergangenheit.

Listen/Die Playlist danach 17. Mai 2022

Es gibt nicht viele Filme, in denen die Musik dermaßen organisch die Handlung übernimmt wie in The Wicker Man. Tatsächlich sind die von Paul Giovanni geschriebenen Folklieder ein wichtiger Bestandteil in diesem Kultfilm aus dem Jahr 1973. Der 1990 verstorbene Dramatiker, Schauspieler, Regisseur, Sänger und Musiker spielte diese Songs mit Gary Carpenter, Peter Brewis, Andrew Tompkins, Ian Cutler, Michael Cole und Bernard Murray ein, die sich gemeinsam Magnet nannten. Seine Stimme hört man unter anderem im raunchy Song "Landlord's Daughter" und "Gently Johnny".

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Für unsere beliebte Reihe "Die Playlist danach" haben wir den Soundtrack um einige Folk- und Songwriter*innen-Lieder ergänzt, die auf ähnlich verdorbene oder abgründige Art und Weise Geschichten erzählen. Mit dabei sind zum Beispiel die Mountain Goats, Nick Cave, Smog oder Will Oldham – die Großmeister des abgründigen Songwritings. Mit Bat For Lashes, Laura Marling, PJ Harvey, Scout Niblett, Juliette Lewis und Anna Calvi sind einige der besten Sängerinnen und Songwriterinnen dabei, die auch gerne in dunklen Gefilden fischen. Da The Wicker Man bekanntlich auf einer schottischen Insel spielt, dürfen die Landsmänner von Arab Strap und Roddy Womble von der schottischen Indie-Band natürlich auch nicht fehlen. Viel Spaß und gepflegten Grusel beim Hören!

DK

Filme zu diesem Thema

    Bild zu Die Mai-Feierlichkeiten in The Wicker Man

    Die Mai-Feierlichkeiten in The Wicker Man

    Der erste Mai spielt in Robin Hardys Genre-Mix eine zentrale Rolle. Nabelschnüre als Grabdekoration, menschliche Gliedmaßen als Zimmerbeleuchtung und gemeinschaftlicher Geschlechtsverkehr im Freien sind noch die harmlosesten Traditionen, die von den Bewohnern der Insel Summerisle jährlich begangen werden.

    Bild zu The Wicker Man bei ARTHAUS+: Sex, Folk & Rituale

    The Wicker Man bei ARTHAUS+: Sex, Folk & Rituale

    Das Regiedebüt von Robin Hardy aus dem Jahr 1973 will sich nicht entscheiden, ob es Musical, Horrorfilm, Krimi, Satire oder Softporno sein will. Gerade diese krude Mischung macht The Wicker Man mit Christopher Lee und Edward Woodward noch immer zu einem Ereignis.

    Bild zu Das Wochenende mit ARTHAUS+: Unsere Tipps

    Das Wochenende mit ARTHAUS+: Unsere Tipps

    Auf unserem neuen Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Und es werden immer mehr. Wo soll man bloß anfangen? Hier gibt es nun jedes Wochenende die neuesten Empfehlungen…

    Arthaus Stores

    Social Media