Magazin

Filmgeschichten > Drehmomente

ARTHAUS Newsletter

Hier alle News rund um Kino und Home Entertainment Releases und die neuesten Magazin-Artikel abonnieren.

Bild zu Liebe à la Klapisch: Eher einsam als zweisam in Paris

Liebe à la Klapisch: Eher einsam als zweisam in Paris

Stille Tage im Klischee muss man bei Cédric Klapisch nicht erwarten: Seine romantische Tragikomödie Einsam Zweisam zeigt zwei Suchende in dem Paris hinter der Postkartenkulisse.

Bild zu Einladung zur Weltflucht: Werner Herzog als digitales Abenteuer

Einladung zur Weltflucht: Werner Herzog als digitales Abenteuer

Auch unsere Redaktion sorgt sich, dass ihr demnächst die Decke auf den Kopf fallen könnte. Vorbeugend suchen wir nach passenden Filmen oder Online-Inhalten, die uns kurz aus der Realität holen. Unser heutiger Tipp: Besuchen Sie die Webseite der Deutschen Kinemathek und tauchen Sie ein ins Werner Herzog Archiv.

Bild zu Feriengrüße von Pauline und Delphine: Die Drehorte des Éric Rohmer

Feriengrüße von Pauline und Delphine: Die Drehorte des Éric Rohmer

Fühlt sich ein klein wenig an wie die Ferien, die man gerade noch nicht wieder haben darf: In Éric Rohmers Filmen mäandern die Gespräche über die Liebe und das Leben vor sich hin, während malerische Strände und Landschaften vorbeiziehen.

Bild zu Zwei Videos für unsere These: Rohmer geht immer!

Zwei Videos für unsere These: Rohmer geht immer!

Luca Guadagnino zog aus Éric Rohmers Werk Inspiration für Call Me by Your Name – aber auch sonst kann man aus den Filmen des französischen Regisseurs allerhand mitnehmen. Zwei Video-Fundstücke, die wir Ihnen ans Herz legen möchten.

Bild zu Die Lehre des Drugstore Cowboy: "Ich mag Drogen, aber ..."

Die Lehre des Drugstore Cowboy: "Ich mag Drogen, aber ..."

Am 24. Juli feierte Gus Van Sant seinen 68. Geburtstag. Wir haben uns deshalb noch einmal sein frühes Meisterwerk Drugstore Cowboy angeschaut, mit Matt Dillon, Kelly Lynch und "Junkie"-Autor William S. Burroughs in einer denkwürdigen Nebenrolle.

Bild zu Liebe à la Klapisch: Eher einsam als zweisam in Paris

Liebe à la Klapisch: Eher einsam als zweisam in Paris

Stille Tage im Klischee muss man bei Cédric Klapisch nicht erwarten: Seine romantische Tragikomödie Einsam Zweisam zeigt zwei Suchende in dem Paris hinter der Postkartenkulisse.

Bild zu Wim Wenders: Portugiesische Momente

Wim Wenders: Portugiesische Momente

Wim Wenders’ Lisbon Story und Der Stand der Dinge gehören zusammen. Beide handeln von zerrissenen Figuren und der Zusammensetzung von Filmen – und sie zeigen die wundervollen Eigenheiten Portugals.

Bild zu Einladung zur Weltflucht: Werner Herzog als digitales Abenteuer

Einladung zur Weltflucht: Werner Herzog als digitales Abenteuer

Auch unsere Redaktion sorgt sich, dass ihr demnächst die Decke auf den Kopf fallen könnte. Vorbeugend suchen wir nach passenden Filmen oder Online-Inhalten, die uns kurz aus der Realität holen. Unser heutiger Tipp: Besuchen Sie die Webseite der Deutschen Kinemathek und tauchen Sie ein ins Werner Herzog Archiv.

Bild zu Hoch soll sie leben: Uma Thurman zum Fünfzigsten

Hoch soll sie leben: Uma Thurman zum Fünfzigsten

Wir haben ein Foto-Album zusammengestellt für das Geburtstagskind, das am 29. April 50 Jahre alt wird. Mit Bildern aus Kill Bill Vol.1 und Kill Bill Vol.2 – vor und hinter den Kulissen. Da darf Quentin Tarantino natürlich nicht fehlen.

Bild zu Feriengrüße von Pauline und Delphine: Die Drehorte des Éric Rohmer

Feriengrüße von Pauline und Delphine: Die Drehorte des Éric Rohmer

Fühlt sich ein klein wenig an wie die Ferien, die man gerade noch nicht wieder haben darf: In Éric Rohmers Filmen mäandern die Gespräche über die Liebe und das Leben vor sich hin, während malerische Strände und Landschaften vorbeiziehen.

Bild zu Amores Perros: "Scheiße, was hast du gemacht?"

Amores Perros: "Scheiße, was hast du gemacht?"

Diese Wut! Diese Poesie! Diese Gewalt! Diese Zärtlichkeit! Als Alejandro González Iñárritu im Jahr 2000 sein wuchtiges Kinodebüt Amores Perros ablieferte, rieb sich nicht nur Hollywood verwundert die Augen. Ein ausführlicher Blick auf die Besonderheiten des ersten Ausrufezeichens einer Karriere, die gerade mal 15 Jahre später in höchsten Oscar-Ehren münden sollte.

Bild zu Zwei Videos für unsere These: Rohmer geht immer!

Zwei Videos für unsere These: Rohmer geht immer!

Luca Guadagnino zog aus Éric Rohmers Werk Inspiration für Call Me by Your Name – aber auch sonst kann man aus den Filmen des französischen Regisseurs allerhand mitnehmen. Zwei Video-Fundstücke, die wir Ihnen ans Herz legen möchten.

Bild zu Wim Wenders und Sam Shepards Reise nach Paris, Texas

Wim Wenders' und Sam Shepards Reise nach Paris, Texas

Das Drehbuch zu Wim Wenders' erfolgreichstem Film entstand im Zusammenspiel zwischen dem Regisseur und dem 2017 leider verstorbenen Autoren, Musiker und Schauspieler Sam Shepard – unter zum Teil abenteuerlichen Umständen.

Arthaus Stores

Social Media