Detailsuche

Bild zu Permanent Vacation

Permanent Vacation

Drama, Komödie
USA 1980-1980
Regie: Jim Jarmusch

Cover zu Permanent Vacation

PERMANENT VACATION ist eine Erzählung, die den Ablauf von zweieinhalb Tagen im Leben des Aloysious Parker (Chris Parker) verfolgt, eines jungen „Wanderers zwischen den Welten“, der kein Zuhause, keine Ausbildung und keine Arbeit hat. Er hat in allen möglichen Situationen und mit den verschiedensten Leuten zusammengelebt – die meisten sind wie er aus der täglichen Arbeitswelt „herausgefallen“. Allie ist jetzt 16 Jahre alt und trifft im Verlauf seltsamer Begegnungen andere Nicht-Angepasste. Er ist immer unterwegs, immer ein wenig dem voraus, das ihn zu verfolgen scheint.

Jim Jarmuschs 1980 entstandenes Debüt ist ein klangvolles Portrait New Yorks, unterlegt von traditioneller javanesischer Musik und Saxophon-Improvisationen von Schauspieler und Musiker John Lurie. Inoffiziell widmete Jarmusch den Film dem Regisseur Nicholas Ray („… denn sie wissen nicht, was sie tun“), der einen Tag vor Beginn der Dreharbeiten starb und einen großen Einfluss auf Jarmusch hatte.

Cast & Crew

Darsteller: Christopher Parker, John Lurie, Richard Boes, Leila Gastil
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Kamera: Tom DiCillo, James A. Lebovitz
Produktion: Jim Jarmusch

Weitere Infos

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1980-1980
Genre: Drama, Komödie
Lauflänge ca. 74 min.
FSK 12

Digital

Cover zu Permanent Vacation

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

Arthaus Stores

Social Media