Leon - Der Profi / Director's Cut

Inhalt
weitere Infos

Léon verdient sein Geld als Auftragskiller der Italo-Mafia in den Straßen von New York. Er lebt zurückgezogen und pflegt außer zu seinem Boss Tony einzig zu seiner Topfpflanze ein freundschaftliches Verhältnis. Als die Familie seiner Nachbarstochter Mathilda von DEA-Polizisten brutal getötet wird, flüchtet sie zu Léon. Um sich an den Mördern ihres kleinen Bruders zu rächen, lässt sich Mathilda zur Profi-Killerin ausbilden.

Der Kultfilm unter der Regie von Gewalt-Spezialist Luc Besson ist mit den Charakterdarstellern Jean Reno und Gary Oldman sowie Oscar®-Preisträgerin Natalie Portman brillant besetzt und kann auch über 20 Jahre nach seiner Entstehung immer wieder aufs Neue beeindrucken. Léon – Der Profi war bei der Verleihung der Césars 1995 in 7 Kategorien nominiert und wurde 1996 mit einem Tschechischen Löwen für den Besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet. Patrice Grisolet, John Morris und Bruno Tarrière erhielten einen Golden Reel Award für die Beste Tonmischung.

Originaltitel: Léon
Produktionsland: Frankreich / USA
Produktionsjahr: 1994
Genre: Action, Thriller
Lauflänge ca. 127 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Jean Reno, Natalie Portman, Gary Oldman, Danny Aiello
Regie: Luc Besson
Drehbuch: Luc Besson
Kamera: Thierry Arbogast
Produktion: Claude Besson, Patrice Ledoux, Luc Besson

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Leon - Der Profi

    Leon - Der Profi / Director's Cut

    Digital Remastered

    DVD im Handel seit 24.10.19

    Extras

    „Léon – A Ten Year Retrospective“, „Jean Reno – The Road To Léon“, „Natalie Portman – Starting Young“, Interview mit Jean Reno, Interview mit Komponist Eric Serra, Fact Track, Making of, Fotogalerie, Trailer, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch (5.1 Dolby Digital), Englisch (Stereo Dolby Digital, 5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Englisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506960, EAN 4006680093376

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Das Leben des Jean Paul Gaultier: Licht aus, Spot an

    Ab dem 2. Juli 2020 erwartet Sie ein phantastisches Kino-Erlebnis: In Jean Paul Gaultier: Freak & Chic wagt Yann L’ Hénoret den Blick hinter die Kulissen der berühmten "Fashion Freak Show".

    Einladung zur Weltflucht: Terrence Malicks Wellenlänge

    "Die Hintergründe von The Tree Of Life" – und andere Details zur intuitiven Arbeitsweise des 1943 geborenen Ausnahmeregisseurs.

    Cinéma du Look: Zum Wohle der Bestohlenen

    Jean-Jacques Beineix’ Debütfilm Diva aus dem Jahr 1981 wird heute zu den herausragenden Werken des Cinéma du Look gezählt. Was verbirgt sich hinter der Bewegung, die nicht so sehr am realistischen und dafür umso mehr am wahrhaftigen Erzählen interessiert war?

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media