Detailsuche

Bild zu The Go-Between – Der Mittler

The Go-Between – Der Mittler

History, Drama
Großbritannien 1971
Regie: Joseph Losey

Cover zu The Go-Between – Der Mittler

England, Sommer 1900: Der 12-jährige Leo (Dominic Guard, Michael Redgrave) verbringt die Ferien im herrschaftlichen Elternhaus seines Freundes Marcus (Richard Gibson) und verliebt sich in dessen ältere Schwester Marian (Julie Christie). Ungewollt wird er jedoch zu dem Boten von Marian und dem Farmer Ted Burgess (Alan Bates), die eine heimliche Liebschaft führen, die nicht dem Standesdenken entspricht. Die gesellschaftliche Katastrophe scheint vorprogrammiert.

Regielegende Joseph Losey ist damals bekannt geworden durch seine schonungslosen Analysen der britischen Gesellschaft und seinen eigenwilligen labyrinthischen Erzählstil. Auch hier nutzt er in Zusammenarbeit mit dem Theaterautoren Harold Pinter, der für das Drehbuch zuständig war, sein Können, um nicht nur die melodramatische Geschichte eines pubertären Traumas zu erzählen, sondern auch das nahende Ende der Hierarchien der britischen Aristokratenwelt und ihrer Rituale anzudeuten. Der Film basiert auf dem 1953 erschienen Roman "The Go-Between" von L. P. Hartley. Die Hauptrollen übernahmen unter anderem die Oscar®-Preisträgerin Julie Christie ("Wenn die Gondeln Trauer tragen") und der vielfach ausgezeichnete Alan Bates ("Schweigende Zunge - Die Rache der Geister").

Cast & Crew

Darsteller: Julie Christie, Alan Bates, Margaret Leighton, Edward Fox, Dominic Guard
Regie: Joseph Losey
Drehbuch: Harold Pinter
Kamera: Gerry Fisher
Produktion: John Heyman, Denis Johnson, Norman Priggen

Weitere Infos

Originaltitel: The Go-Between
Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1971
Genre: History, Drama

Digital

Cover zu The Go-Between – Der Mittler

Ab 08.08.24

Arthaus Stores

Social Media