The Swell Season - Die Liebesgeschichte nach Once

Inhalt
weitere Infos

Die ganze Welt verliebte sich in Glen Hansard und Markéta Irglová – das Duo hinter der Band „The Swell Season“ – und ihre großartige Performance in dem warmherzigen Musikfilm ONCE. Die beiden wurden 2008 für den Titelsong des Films mit dem Oscar® ausgezeichnet. Der von der internationalen Presse hochgelobte Dokumentarfilm The Swell Season begleitet sie durch drei Jahre unglaublicher Intensität und Leidenschaft. Hinter den Kulissen ihrer kräftezehrenden Welttournee droht ihre Beziehung auseinanderzufallen …

Originaltitel: The Swell Season
Produktionsland: Irland / USA / Tschechien
Produktionsjahr: 2011
Genre: Dokumentation, Musikfilm, Romance
Lauflänge ca. 85 min.
FSK 6

Cast & Crew

Darsteller: Glen Hansard, Markéta Irglová
Regie: Carlo Mirabella-Davis, Nick August-Perna, Chris Dapkins
Kamera: Chris Dapkins
Produktion: Carlo Mirabella-Davis

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    The Swell Season - Die Liebesgeschichte nach Once

    The Swell Season - Die Liebesgeschichte nach Once

    DVD im Handel und als VoD seit 20.09.12

    Extras

    Geschnittene Szenen; Erweiterte Konzertmitschnitte; Trailer; Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,78:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Englisch (5.1 Dolby Digital, Stereo PCM)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 504146, EAN 4006680065229

  • Blu-ray
    The Swell Season - Die Liebesgeschichte nach Once

    The Swell Season - Die Liebesgeschichte nach Once

    Blu-ray

    Blu-ray im Handel und als VoD seit 20.09.12

    Extras

    Geschnittene Szenen; Erweiterte Konzertmitschnitte; Trailer; Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,78:1 1080/24p Full HD
    Sprachen/Ton: Englisch (5.1 DTS-HD Master Audio, Stereo DTS-HD Master Audio)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 504147, EAN 4006680065236

  • Once & The Swell Season

    Zur Box

Trailer

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    25 Gründe für Pulp Fiction?

    Man munkelt, es sei die Grundvoraussetzung für die Mitarbeit in dieser Redaktion gewesen, mindestens 25 Mal Pulp Fiction gesehen zu haben. Es gibt sicher noch mehr als 25 Gründe, warum auch Sie das Tarantino-Meisterstück bald wieder anschauen sollten.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media