Tideland

Inhalt
weitere Infos

Nach dem Drogentod der Mutter reist die zehnjährige Jeliza-Rose (Jodelle Ferland) mit ihrem Vater Noah (Jeff Bridges), einem heroinabhängigen Rockmusiker, in die Prärie, dem Ort seiner Kindheit. Während Jeliza-Rose die Umgebung zu erforschen beginnt, nimmt auch der Vater Abschied von seinem irdischen Dasein. Auf sich allein gestellt, zieht sich das Mädchen in eine bunte Fantasiewelt zurück, in der sie neue Freunde findet …

Das herausragende kanadisch-britische Drama von Terry Gilliam mit der umwerfenden Performance von Jodelle Ferland und Jeff Bridges basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Mitch Cullin und feierte seine Premiere auf dem Toronto Film Festival 2005. Gilliam erhielt im selben Jahr dafür den Preis des San Sebastián International Film Festivals.

Originaltitel: Tideland
Produktionsland: Kanada / UK
Produktionsjahr: 2005
Genre: Drama, Horror, Sci-Fi/Fantasy
Lauflänge ca. 115 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Jodelle Ferland, Jeff Bridges, Jennifer Tilly, Brendan Fletcher
Regie: Terry Gilliam ("Fear and Loathing in Las Vegas")
Drehbuch: Mitch Cullin (Literaturvorlage), Terry Gilliam, Tony Grisoni (Drehbuch)
Kamera: Nicola Pecorini
Produktion: Gabriella Martinelli, Jeremy Thomas

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Tideland

    Tideland

    Digital Remastered

    DVD im Handel seit 20.12.18

    Extras

    Featurette "Getting Gilliam", Trailer, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1:1,78 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506518, EAN 4006680088952

  • Blu-ray
    Tideland

    Tideland

    Blu-ray

    Blu-ray im Handel seit 20.12.18

    Extras

    Featurette "Getting Gilliam", Trailer, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,78:1 (1080/24p Full HD)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 DTS-HD Master Audio)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506519, EAN 4006680088969

    Bildergalerie

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media