Bis ans Ende der Welt

Inhalt
weitere Infos

1999: Während die Erde von einem außer Kontrolle geratenen Atomsatelliten bedroht wird, verliebt sich die junge Französin Claire Tourneur in den Fremden Trevor McPhee, der auf einer mysteriösen Mission rund um die Welt reist. Mit Hilfe des Detektivs Phillip Winter verfolgt sie Trevors Spur, wobei sie selbst wiederum von ihrem Ex-Freund beobachtet wird, der immer noch in sie verliebt ist. Doch das Unternehmen ist nicht ungefährlich, denn auch der US-Geheimdienst ist Trevor auf den Fersen, um an die unglaubliche Erfindung seines Vaters zu gelangen...

Stargespicktes Endzeit-Road-Movie, an atemberaubenden Originalschauplätzen fotografiert und veredelt mit einem genialen Soundtrack.

Originaltitel: Bis ans Ende der Welt
Produktionsland: Australien / Deutschland / Frankreich
Produktionsjahr: 1991
Genre: Drama, Abenteuer, Sci-Fi
Lauflänge ca. 279 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Solveig Dommartin, William Hurt, Max von Sydow, Sam Neill
Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Peter Carey, Wim Wenders
Kamera: Robby Müller
Produktion: Anatole Dauman, Jonathan Taplin, Wim Wenders

DVD oder Blu-ray kaufen

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Wim Wenders im Video-Interview über Kino und (E)motion

    Wie aufregend wäre es, wenn man in Filmen herumspazieren könnte! Wim Wenders’ fantastische kinematografische Installation in Paris machte diesen Traum wahr. Im ehrwürdigen Grand Palais konnte man sogar durch sein Gesamtkunstwerk laufen…

    Die Playlist danach: Der Himmel über Berlin

    Man kennt das: Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Genau für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Den Anfang macht Der Himmel über Berlin von Wim Wenders. Wir glauben, ihm würde unsere Playlist gefallen ...

    Bruno Ganz: Zielgerichtete Verlorenheit

    Der Schweizer war einer der großen deutschsprachigen Schauspieler seiner Zeit. Eine Würdigung.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media