Carnal Knowledge - Die Kunst zu Lieben

Inhalt
weitere Infos

Liebe und Sex, das ist das einzige Gesprächsthema, das den Draufgänger Jonathan (Jack Nicholson) und den eher schüchternen Sandy (Art Garfunkel) seit dem College permanent beschäftigt. Auch jetzt nach 20 Jahren erörtern sie noch immer ihre Vorlieben, Wünsche und Erfahrungen im Detail. Doch sämtliche Freizügigkeiten aus ihrer Studentenzeit haben sich nun im Laufe der Jahre völlig relativiert.

Preisgekrönte Darstellung der fatalen Auswirkungen der Sexualmoral der 40er und 50er Jahre.

Originaltitel: Carnal Knowledge
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1971
Genre: Drama
Lauflänge ca. 94 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Jack Nicholson, Candice Bergen, Art Garfunkel, Ann-Margret
Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Jules Feiffer
Kamera: Guiseppe Rotunno
Produktion: Mike Nichols

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Carnal Knowledge - Die Kunst zu Lieben

    Carnal Knowledge - Die Kunst zu Lieben

    DVD im Handel seit 21.08.01

    Extras

    Trailer

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (16:9 anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Holländisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 500198, EAN 4006680022536

    Bildergalerie

    Dazu in unserem Magazin

      Mickey Rourke: Der Mann mit dem Angel Heart

      Zum 67. Geburtstag von Mickey Rourke werfen wir noch mal einen Blick auf Angel Heart von Alan Parker, der bald in restaurierter 4k-Version wiederveröffentlicht wird.

      Top 5: Am Pool

      Exekutionen auf dem Ein-Meter-Brett, Freischwimmen zwischen Realität und Fiktion und Arschbomben mit Designersofa: Ein Kopfsprung in François Ozons Swimming Pool und weitere Dinge, die Sie zu Beginn der Freibadsaison gesehen haben sollten...

      Nicolas Roeg: Sein phantastisches Wesen

      Er wurde 90 Jahre alt und prägte nicht nur die 1970er-Jahre mit seinen außergewöhnlichen Filmen. Zum Tod des britischen Regisseurs.

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Arthaus Stores

      Social Media