Bild zu Jean Paul Gaultier - Freak & Chic

Jean Paul Gaultier - Freak & Chic

Cover zu Jean Paul Gaultier - Freak & Chic
Inhalt
weitere Infos

Jean Paul Gaultier. Einer der bemerkenswertesten Modeschöpfer unserer Zeit hat mit der prunkvollen „Fashion Freak Show“ in Paris für weltweites Aufsehen gesorgt. Der Dokumentarfilm folgt der aufregenden, zweijährigen Entstehung von Gaultiers glamourösem Kabarett und lässt den Zuschauer in das exzentrische, oft provokative Universum des ikonischen Genies eintauchen: visionäre Designs, high-style Choreographien, Originalmusik, extravagante Kostüme und eine aufwändige Inszenierung in der Hauptstadt der Mode – welche immer wieder die Grenzen der Modeszene ausloten.

Jean Paul Gaultier - Freak & Chic wirft einen Blick hinter die Kulissen des bislang skandalösesten Projekts des Modeschöpfers. Regisseur Yann L'Hénoret („Macron: Hinter den Kulissen des Sieges“) hat Gaultier über zwei Jahre lang begleitet und den Entstehungsprozess des Musicals dokumentiert. Herausgekommen ist dabei ein verschwenderisches, filmisches Erlebnis, das den Geist dieser unvergleichlichen Show auf der legendären Pariser Varietébühne Folies Bergère einfängt. Nile Rodgers, der u.a. mit Diana Ross, David Bowie, Madonna und Daft Punk zusammengearbeitet hat, entwarf den Soundtrack für die „Fashion Freak Show“.

Originaltitel: Jean Paul Gaultier - Freak & Chic
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2018
Genre: Dokumentation
FSK 6

Cast & Crew

Darsteller: Jean-Paul Gaultier, Madonna, Marion Cotillard, Rossy de Palma, Catherine Deneuve
Regie: Yann L'Hénoret
Drehbuch: Yann L'Hénoret
Kamera: Yann L'Hénoret

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Jean Paul Gaultier - Freak & Chic

    DVD
    Jean Paul Gaultier - Freak & Chic

    Cover zu Jean Paul Gaultier - Freak & Chic

    Jean Paul Gaultier - Freak & Chic

    DVD im Handel seit 05.11.20

    Extras

    Kinotrailer, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Französisch (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507020, EAN 4006680093970

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

    Bild zu Die Ballade vom eisigen Bullen : Der Chef – Un Flic

    Die Ballade vom eisigen Bullen : Der Chef – Un Flic

    Jean-Pierre Melvilles letzter Film ist eine kalte, beeindruckend gefilmte Gangsterballade mit Alain Delon, Richard Crenna und Catherine Deneuve.

    Bild zu Neu auf ARTHAUS+: Provinzbullen, Regiemeister und schöne Menschen

    Neu auf ARTHAUS+: Provinzbullen, Regiemeister und schöne Menschen

    Auf unserem Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es schon jetzt 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Und es werden immer mehr. Frisch im Angebot: Abbitte, Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis, Leid und Herrlichkeit, Buena Vista Social Club und Der Chef.

    Bild zu Von Übelkeit, Schande und Hirntod: Ausuferungen der Filmkritik

    Von Übelkeit, Schande und Hirntod: Ausuferungen der Filmkritik

    So wie es die Kunstfreiheit Filmemacher*innen erlaubt, Bewegtbilder nach ihrer Vision auf die Leinwand zu bringen, erlaubt es die Meinungsfreiheit Filmkritiker*innen, diese Werke in jedweder Form zu beurteilen – was unweigerlich zu Herabwürdigungen der extremen Art führen kann. Ein Blick auf drei historische Beispiele.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media