Bild zu Typisch Skorpion: Was über Winona Ryder in den Sternen steht

Typisch Skorpion: Was über Winona Ryder in den Sternen steht

Am 29. Oktober 1971 wurde Winona Ryder geboren. Der ARTHAUS-Astro-Experte erklärt anlässlich ihres Geburtstags, was uns das Sternzeichen über sie verrät.

Trivia 29. Oktober 2020

1.
Winona Ryder wuchs in einer Hippie-Kommune auf. Ihre Eltern gaben ihr den aus verschiedenen Sioux-Dialekten stammenden Vornamen nicht ohne Grund. Er bedeutet "erstgeborene Tochter" und ist womöglich eine Reminiszenz an den Gebrauch von Pfeilen durch die Indianer. Den im Tierkreiszeichen Skorpion Geborenen sagt man ja einen giftigen Stachel nach. Den sie natürlich nur in Notwehr gebrauchen.

2.
Skorpionen schreibt man allerdings noch so einige weitere Attribute zu. Und man kann sich vorstellen, dass Winona Ryder im Lauf ihrer wechselhaften Karriere einige davon gebraucht hat. Als ausdauernd und belastbar hat sie sich erwiesen – auch als willensstark, widerständig und zäh. Vor allem nach der Affäre um mehrere Ladendiebstähle Anfang des Jahrtausends. Überhaupt: Skorpione sind auch nur Menschen.

Als Jerry Lee Lewis Ehefrau in "Great Balls Of Fire"

Als Jerry Lee Lewis' Ehefrau in "Great Balls Of Fire"

3.
Ihre erste größere Rolle spielte Winona mit 15 im David Seltzers Tragikomödie Lucas. Der Durchbruch kam kurz darauf durch ihren Auftritt in Tim Burtons Beetlejuice. In Great Balls Of Fire verkörperte sie jene 13-jährige Cousine, die der Rock ‚n’ Roll-Rebell Jerry Lee Lewis im echten Leben geheiratet hatte. Ein schwieriger Part. Aber Skorpione machen ihr Ding und lieben Herausforderungen.

4.
Das Kindfrau-Image haftete der Schauspielerin wiederum auch im wahren Leben an, diente vielleicht sogar als gewünschte Fassade: Ein Skorpion möchte alles analysieren und den Mysterien des Lebens auf den Grund gehen. Wetten, dass Winonas Rehaugen den Röntgenblick draufhaben…

Als eigenwillige Taxifahrerin in "Night On Earth" © Studiocanal

Als eigenwillige Taxifahrerin in "Night On Earth" © Studiocanal

5.
Dieser Blick hat auch eine erotische Komponente. Mit ihm können Skorpione ihr Gegenüber angeblich ausziehen und zugleich tiefes Wissen über die Libido andeuten. Nach den Dreharbeiten zu Edward mit den Scherenhänden war es bekanntlich um Johnny Depp (Sternzeichen Zwillinge) geschehen. Über diese Konstellation heißt es, Skorpione holten Zwillinge auf den Boden der Tatsachen zurück. Heute wissen wir längst, dass das nicht funktioniert hat.

6.
Aber was müssen wir in Winonas Privatleben rumwühlen, wenn der schönste Ausdruck ihrer Skorpion-Eigenschaften die Figur der Taxifahrerin Corky in Jim Jarmuschs Night On Earth ist. Eine gewisse Lust an der Konfrontation gehört für Skorpione dazu, doch kann man sicher sein, dass sie immer ehrlich sind und sich nicht verbiegen lassen.

7.
In Sachen Freundschaft gelten Skorpione als schwer verlässlich. Zunächst prüfen sie genau, auf wen sie sich einlassen, doch wenn das Vertrauen gefasst ist, halten sie ewig die Treue. Das erwarten sie auch umgekehrt. Aber sowas muss man Winona-Fans, ob den alten oder jenen, die sie erst durch ihr Comeback in Stranger Things entdeckten, ganz bestimmt nicht sagen. Einmal Winona, immer Winona.

WF

Filme zu diesem Thema

Weitere Artikel zum Thema

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute: Zazie in der Metro, empfohlen von Matthias Meinhardt. Dem "Sales Manager Theatrical Distribution Germany" im Hause begegnete der Klassiker zum ersten Mal auf einem Schwarz-Weiß-Fernseher der russischen Marke Junost.

    Bild zu Bill Murray: Gute Miene zu jedem Spiel

    Bill Murray: Gute Miene zu jedem Spiel

    Am 21. September feiert der aus Wilmette, Illinois stammende Schauspieler seinen 70. Geburtstag. Wir gratulieren.

    Bild zu Einladung zur Weltflucht: Endlich wieder Kino!

    Einladung zur Weltflucht: Endlich wieder Kino!

    Die Situation bleibt angespannt, aber zumindest die Freiluft-Saison kann unseren Kino-Entzug ein wenig lindern. Wir verbrachten einen Abend mit Jim Jarmusch, Iggy Pop, Nobody und Dead Man Johnny Depp im Freiluftkino in der Berliner Hasenheide. Ein Erfahrungsbericht.

    Kategorien

    Arthaus Stores

    Social Media