Bild zu Video: Traum und Trauma bei David Lynch

Video: Traum und Trauma bei David Lynch

Irgendwie traumhaft: Die Filmwelt des David Lynch. Der Regisseur, der kürzlich 75 Jahre alt geworden ist, geht mit seinen Bildern und Geschichten unter die Haut. Viele Szenen bleiben unvergesslich wie so manche Traumsequenz…

25. Februar 2021

Wenn man einen Film von David Lynch sieht, dann kann einen schon mal so eine Ahnung beschleichen: "Das habe ich doch wohl nur geträumt…" In Lynchs Werk scheinen sie auf: kollektive Sehnsüchte, die unverarbeitet im Unbewussten ganz normaler Menschen lauern und sich hinter unscheinbaren Fassaden zu Monstern auswachsen. Kollektive Alpträume, die kaum jemand so surreal und doch so drastisch und plastisch inszeniert wie David Lynch.

Der Elefantenmensch, Lost Highway, The Straight Story – Eine wahre Geschichte, Twin Peaks – Der Film… um nur einige der herausragenden Filme aus seinem noch längst nicht vollendeten Lebenswerk zu nennen. Wir machen also mal kurz die Augen auf, erinnern uns an den letzen Traum, drehen uns um, lassen uns in die Traumwelt zurückfallen und…

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

…to be continued…

WF

Filme zu diesem Thema

Arthaus Stores

Social Media