Bild zu Der Fangschuss

Der Fangschuss

Cover zu Der Fangschuss
Inhalt
weitere Infos

1919 kämpft der preußische Offizier Erich von Lhomond im Baltikum gegen die Bolschewiken. Die hübsche Sophie von Reval, in deren Schloss er sich mit seinen Soldaten einquartiert hat, verliebt sich Hals über Kopf in den jungen Mann. Doch Erich weist sie ab. Um ihn zu provozieren, lässt sich Sophie wahllos mit anderen Soldaten ein. Als Erich keine Reaktion zeigt, läuft sie gedemütigt und enttäuscht zu den russischen Widerstandskämpfern über. Ein Vergehen, auf das die Todesstrafe steht. Als Sophie gefasst wird, verlangt sie von Erich, die Hinrichtung selbst vorzunehmen ...

Volker Schlöndorff erzählt von der Unmöglichkeit der Liebe in Zeiten des Krieges. Ein Film über die Stärke der Frauen und die Angst der Männer – nach Marguerite Yourcenars gleichnamigem Roman.

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1976
Genre: Drama
Lauflänge ca. 93 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Margarethe von Trotta, Matthias Habich, Rüdiger Kirschstein, Mathieu Carrière
Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch: Genevieve Dormann, Margarethe von Trotta, Jutta Brückner
Kamera: Igor Luther
Produktion: Eberhard Junkersdorf, Anatole Dauman

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Der Fangschuss

    DVD
    Der Fangschuss

    Cover zu Der Fangschuss

    Der Fangschuss

    DVD im Handel und als VoD seit 25.07.08

    Extras

    „Der Fangschuss - Ein Rückblick“ (ca. 49 Min.); Werkfotos; Dokumente; Auszüge aus Drehbuch und Presseheft (PDF); Biografien; Trailer

    Technische Angaben

    Bild: 1,66:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 502100, EAN 4006680044521

  • DVD-Cover Best of Volker Schlöndorff

    Best of Volker Schlöndorff

    Zur Box

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute: Zazie in der Metro, empfohlen von Matthias Meinhardt. Dem "Sales Manager Theatrical Distribution Germany" im Hause begegnete der Klassiker zum ersten Mal auf einem Schwarz-Weiß-Fernseher der russischen Marke Junost.

    Bild zu Die Blechtrommel: Gestern und heute

    Die Blechtrommel: Gestern und heute

    Die Digital-Remastered-Fassung von Volker Schlöndorffs Oscar-prämierten Klassiker nach Günter Grass erscheint jetzt als ARTHAUS Collector’s Edition inklusive Booklet, Director’s Cut und neuen Extras.

    Bild zu Wiederentdeckt: Ornella Muti

    Wiederentdeckt: Ornella Muti

    Blicke werfen, Blicke fangen. Diese Kunst der italienischen Schauspielerin lässt sich nicht nur in Eine Liebe von Swann oder Flash Gordon beobachten. Ihre Karriere bietet zahlreiche Highlights.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media