Bild zu Götter der Pest

Götter der Pest

Cover zu Götter der Pest
Inhalt
weitere Infos

Franz Walsch wird nach langer Haft aus dem Gefängnis entlassen, doch das Leben in Freiheit bringt ihm nicht die erhoffte Erfüllung. Seine Freundin Joanna, die in einem Nachtclub singt, bedeutet ihm nichts mehr. Emotionslos und gleichgültig fristet er ein Dasein in Stumpfsinnigkeit, das ihn erneut auf die schiefe Bahn lenkt. Schon plant er einen neuen Überfall ...

Fassbinders sehr persönliche Interpretation des französischen und amerikanischen Gangsterfilms wurde zweifach beim Bundesfilmpreis 1970 ausgezeichnet, mit dem Filmband in Gold für Darstellerische Leistungen und die Beste Kamera!

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Genre: Drama, Krimi
Lauflänge ca. 88 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Harry Baer, Hanna Schygulla, Günther Kaufmann, Margarethe von Trotta
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
Kamera: Dietrich Lohmann
Produktion: Rainer Werner Fassbinder, Michael Fengler

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

    Bild zu Top 5: Filme zum Internationalen Frauentag

    Top 5: Filme zum Internationalen Frauentag

    Seit über 100 Jahren wird am 8. März für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung von Frauen demonstriert. Weltweit müssen wir immer noch für Freiheit und Gleichberechtigung in der Gesellschaft kämpfen. Anlässlich des internationalen Frauentags zeigen wir euch heute unsere Top 5 Filme mit starken Frauenfiguren, die sich nicht von patriarchalen Gesellschaftsordnungen haben abschrecken lassen und sich für Selbstbestimmung entschieden haben.

    Bild zu Total Recall: Ziemlich cooler Mindfuck

    Total Recall: Ziemlich cooler Mindfuck

    Das waren die Neunziger: Irgendwas zwischen Paul Verhoevens kongenialer Philip K. Dick-Verfilmung mit Arnold Schwarzenegger und dem Eintauchen in die Matrix. Am 1. März läuft der moderne Sci-Fi-Klassiker Total Recall in der Reihe Best Of Cinema.

    Bild zu Margarethe von Trotta: Die Vorkämpferin

    Margarethe von Trotta: Die Vorkämpferin

    Die Schauspielerin und Filmemacherin feiert am 21. Februar 2022 ihren 80. Geburtstag. Wir gratulieren mit einer neuen Edition, die sechs ihrer Filme enthält – von Die verlorene Ehre der Katharina Blum über Die bleierne Zeit bis Rosa Luxemburg.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media