Bild zu Liebe ist kälter als der Tod

Liebe ist kälter als der Tod

Cover zu Liebe ist kälter als der Tod
Inhalt
weitere Infos

Franz ist ein kleiner Fisch, der sein Geld als Zuhälter der Hure Joanna verdient. Er weigert sich hartnäckig, dem mächtigen Gangstersyndikat der Stadt beizutreten. Das Syndikat setzt daraufhin den smarten Killer Bruno auf ihn an. Franz verliebt sich in den schönen Spitzel und will sogar seine Freundin mit ihm teilen. Er lässt sich von ihm zur Teilnahme an einer Reihe von Verbrechen überreden. Die Morde, die Bruno begeht, lastet die Polizei Franz an. Auf diese Weise soll Franz an das Syndikat gebunden werden ...

Fassbinder huldigt in seinem in 24 Tagen gedrehten Spielfilmdebüt dem amerikanischen und französischen Gangsterfilm. Der Film wurde zweifach ausgezeichnet mit dem Filmband in Gold für Kamera und darstellerische Leistungen.

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Genre: Drama, Krimi
Lauflänge ca. 85 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Ulli Lommel, Hanna Schygulla, Rainer Werner Fassbinder, Hans Hirschmüller
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
Kamera: Dietrich Lohmann
Produktion: Peer Raben, Peter Schamoni

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

    Bild zu Arthaus+: Filme und Serien zur Einstimmung auf die Bundestagswahl

    Arthaus+: Filme und Serien zur Einstimmung auf die Bundestagswahl

    Auf unserem Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es schon über 200 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Da der Wahlkampf gerade etwas dröge ist, empfehlen wir hier drei schöne Kopfsprünge ins Schlammbad der Politik.

    Bild zu Neu auf Arthaus+: Von Morden, Arbeit, Musik und Strand

    Neu auf Arthaus+: Von Morden, Arbeit, Musik und Strand

    Auf unserem Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es schon jetzt 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Und es werden immer mehr. Neu dabei sind: Acht Stunden sind kein Tag, Gosford Park, Inside Llewyn Davis, Pauline am Strand und Senna.

    Bild zu ARTHAUS+: Die Matrix von 1973

    ARTHAUS+: Die Matrix von 1973

    Auf unserem Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es schon jetzt 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Und es werden immer mehr. Unser Tipp diese Woche: Ein Ausflug in Rainer Werner Fassbinders Welt am Draht.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media