Bild zu Die Jungfrauenquelle

Die Jungfrauenquelle

Cover zu Die Jungfrauenquelle
Inhalt
weitere Infos

Schweden im 14. Jahrhundert: Das junge Mädchen Karin, Tochter einer reichen Gutsbesitzerfamilie, will Kerzen zum Weihen in die Kirche bringen - ein alter Brauch, den nur eine Jungfrau vollführen kann. Unterwegs wird sie von Wegelagerern brutal überfallen, vergewaltigt und getötet. Nach der Tat ziehen die Mörder weiter. Ohne zu ahnen, dass es sich um das Elternhaus des toten Mädchens handelt, suchen sie ausgerechnet dort Unterkunft für die Nacht. Als einer von ihnen Karins Kleid ihrer Mutter anbietet, hat er sein Todesurteil gefällt...

Originaltitel: Jungfrukällan
Produktionsland: Schweden
Produktionsjahr: 1960
Genre: Drama
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Max von Sydow, Birgitta Pettersson, Gunnel Lindblom, Tor Isedal, Axel Düberg
Regie: Ingmar Bergman

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Ingmar Bergman 100th Anniversary Edition

    Ingmar Bergman 100th Anniversary Edition

    Zur Box

ARTHAUS+

Bildergalerie

    Bild zu Tipps fürs Wochenende: Unser Oscar-Countdown

    Tipps fürs Wochenende: Unser Oscar-Countdown

    Bingewatching mit den Oscar-Gewinnern von ARTHAUS und Studiocanal. Darunter Asphalt Cowboy, La La Land, Slumdog Millionär, Apocalypse Now, Million Dollar Baby, La Dolce Vita . Eine bessere Vorbereitung für die Oscar-Nacht gibt es kaum. Die meisten finden Sie auf unseren ARTHAUS+ Channels bei Amazon Prime und Apple TV.

    Bild zu ARTHAUS+ im Februar: Berühmte Tränen, berüchtigte Verbrechen, berechtigte Hoffnung

    ARTHAUS+ im Februar: Berühmte Tränen, berüchtigte Verbrechen, berechtigte Hoffnung

    Es kommt einiges auf uns zu im Februar. Der monatliche Blick auf die Neuerscheinungen der ARTHAUS-Channels bei Amazon Prime und Apple TV.

    Bild zu Max von Sydow: Jeder Figur Rückgrat verliehen

    Max von Sydow: Jeder Figur Rückgrat verliehen

    Am 8. März 2020 starb Max von Sydow im Alter von 90 Jahren. Unser Nachruf auf den Schauspieler, der durch die Zusammenarbeit mit Ingmar Bergman weltberühmt wurde – und bis zu seinem Tod in zahlreichen internationalen Produktionen glänzte.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media