Bild zu Die drei Tage des Condor

Die drei Tage des Condor

Cover zu Die drei Tage des Condor
Inhalt
weitere Infos

Joseph Turner – Deckname „Condor“ – ist Mitarbeiter in einer unbedeutenden New Yorker Dienststelle des CIA. So jedenfalls scheint es – bis zu dem Tag, an dem er seine Kollegen kaltblütig ermordet im Büro auffindet. Entsetzt wendet Turner sich hilfesuchend an die Zentrale. Doch schnell wird klar, dass Condor auf eigene Faust handeln muss, wenn er mit dem Leben davonkommen will.

Sydney Pollacks intelligenter und hochspannender Politthriller, der auch Jahrzehnte nach seinem Erscheinen noch immer brandaktuell ist, gehört zu den Klassikern des Paranoia-Kinos der 70er Jahre. Der junge Robert Redford glänzt in seiner Rolle als knallharter CIA-Agent an der Seite von Faye Dunaway und Cliff Robertson.

Originaltitel: 3 Days of the Condor
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1975
Genre: Thriller
Lauflänge ca. 112 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Robert Redford, Faye Dunaway, Max von Sydow, Cliff Robertson
Regie: Sydney Pollack
Drehbuch: Lorenzo Semple Jr., David Rayfiel
Kamera: Owen Roizman
Produktion: Stanley Schneider

DVD oder Blu-ray kaufen

  • Blu-ray-Cover Die drei Tage des Condor

    Blu-ray
    Die drei Tage des Condor

    Cover zu Die drei Tage des Condor

    Die drei Tage des Condor

    Blu-ray im Handel seit 19.11.20

    Extras

    Dokumentation: Paranoia-Kino der 70er Jahre, Audiokommentar von Sydney Pollack, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (1080/24p Full HD)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch, Französisch (Stereo PCM), Englisch (5.1 DTS-HD MA)
    Untertitel: Deutsch, Französisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507133, EAN 4006680095103

  • DVD-Cover Die drei Tage des Condor

    DVD
    Die drei Tage des Condor

    Cover zu Die drei Tage des Condor

    Die drei Tage des Condor

    DVD im Handel seit 19.11.20

    Extras

    Dokumentation: Paranoia-Kino der 70er Jahre, Audiokommentar von Sydney Pollack, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch, Französisch (Stereo Dolby Digital), Englisch (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Französisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507134, EAN 4006680095110

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

    Bild zu Das Wochenende mit ARTHAUS+: Weihnachtsguide Special

    Das Wochenende mit ARTHAUS+: Weihnachtsguide Special

    Schon fast ein Klassiker: Die Filmliste, die das Warten aufs Christkind verkürzt und die Zeit nach der Bescherung mit filmischen Leckerbissen versüßt. Mit allem, was man zu Weihnachten nicht missen will: Engel, süße Bären, schwer behängte Weihnachtsbäume und der unangenehmste Teil der Verwandtschaft.

    Bild zu Paranoia zum Popcorn: Die drei Tage des Condor

    Paranoia zum Popcorn: Die drei Tage des Condor

    Dank "New Hollywood" und den politischen Entwicklungen in den USA regierte die Paranoia in den Kinos der Siebziger Jahre. Sydney Pollacks mitreißender Thriller mit Robert Redford aus dem Jahr 1975 steht in der Tradition des Paranoia-Kinos, sollte laut Pollack aber einfach nur ein spannender, unterhaltsamer Film sein. Es wurde ein wenig mehr.

    Bild zu Wiederentdeckt: Ornella Muti

    Wiederentdeckt: Ornella Muti

    Blicke werfen, Blicke fangen. Diese Kunst der italienischen Schauspielerin lässt sich nicht nur in Eine Liebe von Swann oder Flash Gordon beobachten. Ihre Karriere bietet zahlreiche Highlights.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media